Wahrig Wissenschaftslexikon Zwischenhoch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwischenhoch

Zwi|schen|hoch  〈n. 15; Meteor.〉 zw. zwei Tiefdruckgebieten auftretendes Hoch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|tarrh  〈m. 1; Med.〉 1 entzündliche Reizung der Schleimhäute mit vermehrter Flüssigkeitsabsonderung (Blasen~, Gebärmutter~, Magen–Darm–~) 2 〈umg.〉 Schnupfen, Erkältung ... mehr

Brem|se  〈f. 19; Zool.〉 kräftige Fliege mit dickem, meist graubraunem Hinterleib: Tabanidae; Sy Biesfliege ... mehr

Flü|gel  〈m. 5〉 1 zum Fliegen dienender Körperteil der Vögel, Insekten u. a. Tiere 2 eines der beiden seitlichen Blumenblätter der Schmetterlingsblüte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige