Wahrig Wissenschaftslexikon Zwitterion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwitterion

Zwit|ter|ion  〈n. 27; Chem.〉 Verbindung, die im gleichen Molekül eine Gruppe mit positiver u. eine mit negativer Ladung trägt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|ak|te  〈f. 19; Rechtsw.〉 Akte des Gerichts ● in den ~n geführt werden

Ru|ba|to  〈n. 15; Pl. a.: –ba|ti; Mus.〉 freie Veränderung des Tempos in einem Musikstück

Hand|beu|ger  〈m. 3; Anat.〉 Muskel, der die Krümmung der Hand bewirkt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige