Wahrig Wissenschaftslexikon Zwitterion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwitterion

Zwit|ter|ion  〈n. 27; Chem.〉 Verbindung, die im gleichen Molekül eine Gruppe mit positiver u. eine mit negativer Ladung trägt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Klaus|tro|pho|bie  auch:  Klaust|ro|pho|bie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 Furcht vor dem Aufenthalt in geschlossenen Räumen ... mehr

Buch|se  〈[–ks–] f. 19; Tech.〉 1 Hohlzylinder als Lager von Achsen u. Wellen 2 〈El.〉 Hohlzylinder zum Aufnehmen eines Steckers, wodurch ein elektronischer Kontakt hergestellt wird, Steckdose ... mehr

Win|kel|funk|ti|on  〈f. 20; Math.; Sammelbez. für〉 Sinus, Kosinus, Tangens u. Kotangens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige