Wahrig Wissenschaftslexikon Zyanine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zyanine

Zy|a|ni|ne  〈Pl.〉 synthet., gelbe, rote od. blaue Polymethinfarbstoffe, die in der Fotografie verwendet werden; oV 〈fachsprachl.〉 Cyanine

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Xanth|e|las|ma  auch:  Xan|the|las|ma  〈n.; –s, –ma|ta od. –las|men; Med.〉 Bildung gelber Knötchen an den Augenlidern infolge von Cholesterinablagerungen ... mehr

Rhy|o|lith  〈m. 1 od. m. 16〉 meist helles Gemenge von Alkali–Feldspat u. Quarz mit saurem Plagioklas, das zu Werksteinen, Pflastern, Schotter u. Splitt verarbeitet wird; Sy Liparit ... mehr

Ka|pell|meis|ter  〈m. 3; Mus.〉 1 Leiter einer Musikkapelle 2 Dirigent eines Orchesters ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige