Wahrig Wissenschaftslexikon Zyste - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zyste

Zys|te  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 durch eine Membran abgeschlossener Hohlraum im Gewebe mit flüssigem Inhalt 2 〈Zool.〉 meist mit derber Haut umgebene Hülle niederer Tiere [<nlat. cystis <grch. kystis ”Blase“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kern|bei|ßer  〈m. 3; Zool.〉 1 Angehöriger einer Gruppe von Finkenvögeln mit außerordentlich kräftigem Schnabel 2 〈i. e. S.〉 Kirschkernbeißer: Coccothraustes coccothraustes ... mehr

Kom|po|si|tum  〈n.; –s, –si|ta; Sprachw.〉 aus zwei selbstständigen, sinnvollen Teilen zusammengesetztes Wort, z. B. ”Schreibtisch“; Ggs Simplex; ... mehr

Jo|dat  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Jodsauerstoffsäure [<grch. iodes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige