Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zyste

Zys|te  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 durch eine Membran abgeschlossener Hohlraum im Gewebe mit flüssigem Inhalt 2 〈Zool.〉 meist mit derber Haut umgebene Hülle niederer Tiere [<nlat. cystis <grch. kystis ”Blase“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

einschmei|cheln  〈V. refl.; hat〉 sich ~ sich durch Schmeicheln, Schmeicheleien beliebt machen ● sich bei seinem Vorgesetzten ~; ~de Musik angenehm klingende, unterhaltende M. ... mehr

Nut|zungs|recht  〈n. 11〉 1 Recht zur Nutzung einer Sache 2 〈Rechtsw.〉 urheberrechtliche Lizenz ... mehr

Nes|sel|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehörige einer Familie von Kräutern u. Stauden, von denen einige Nesselfasern liefern: Urticaceae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige