Wahrig Wissenschaftslexikon Zyste - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zyste

Zys|te  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 durch eine Membran abgeschlossener Hohlraum im Gewebe mit flüssigem Inhalt 2 〈Zool.〉 meist mit derber Haut umgebene Hülle niederer Tiere [<nlat. cystis <grch. kystis ”Blase“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ödem  〈n. 11; Med.〉 Anschwellung im Unterhautzellgewebe durch Wasseransammlung: Oedema ● malignes ~ = Gasbrand ... mehr

Li|thi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Li〉 silberweißes, in feuchter Luft anlaufendes Alkalimetall, Ordnungszahl 3 [zu grch. lithos ... mehr

Schul|geld|frei|heit  〈f. 20〉 verfassungsmäßig garantierte Unentgeltlichkeit des Schulbesuchs

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige