Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zystotomie

Zys|to|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Öffnung der Harnblase, Blasenschnitt [<Zyste + grch. tome ”Schnitt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brems|strah|lung  〈f. 20; Phys.〉 die beim Auftreffen geladener Elementarteilchen auf Materie entstehende elektromagnetische Strahlung, z. B. Röntgen–, Gammastrahlung; Ggs Eigenstrahlung ... mehr

Kö|nigs|farn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rispenfarne, deren Sporangien an langer, reichverzweigter Rispe stehen: Osmunda

♦ hy|dro|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Hydrologie gehörig, auf ihr beruhend

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige