Wahrig Wissenschaftslexikon Zytokinese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zytokinese

Zy|to|ki|ne|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre vom Wachstumsverhalten der Zellen [<nlat. cytus ”Zelle“ + <grch. kinesis ”Bewegung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|öko|no|mik  〈f.; –; unz.; Wirtsch.〉 Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften, das sich mit dem einzelwirtschaflichen Verhalten von Haushalten u. Unternehmen befasst; Sy Mikroökonomie; ... mehr

Pfei|fen|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Unterordnung der Süßgräser, dessen Halme zum Reinigen von Tabakspfeifen verwendet werden: Molinia

Hy|po|the|kar  〈m. 1〉 = Hypothekengläubiger

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige