Wahrig Wissenschaftslexikon Zytolysin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zytolysin

Zy|to|ly|sin  〈n. 11; Med.〉 Substanz, die Zellen auflösen kann [<nlat. cytus ”Zelle“ <grch. kytos ”Höhlung, Urne“ + lysis ”Lösung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwerg|gans  〈f. 7u; Zool.〉 der Blässgans ähnliche, aber kleinere Gans: Anser erythropus

Atom|krieg  〈m. 1〉 Krieg, in dem Atombomben verwendet werden

Hy|per|ven|ti|la|ti|on  〈[–vn–] f. 20; unz.; Med.〉 erhöhte Atmungstätigkeit, übermäßige Beatmung der Lunge [<Hyper… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige