Wahrig Wissenschaftslexikon zytostatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zytostatisch

zy|to|sta|tisch  auch:  zy|tos|ta|tisch  〈Adj.; Pharm.〉 das Zellwachstum (besonders der Krebszellen) hemmend [<grch. kytos ”Höhlung, Urne“ + statisch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|lei|tung  〈f. 20〉 erhöhte Leitfähigkeit unter Lichteinwirkung; oV Photoleitung ... mehr

Bio|lo|ge  〈m. 17〉 Wissenschaftler, Student der Biologie

Pick–up  auch:  Pick|up  〈[–p] m. 6; Kfz〉 Personenkraftwagen, bei dem sich anstelle der Rücksitze eine offene Ladefläche befindet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige