Wahrig Wissenschaftslexikon Zytostom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zytostom

Zy|to|stom  auch:  Zy|tos|tom  〈n. 11; Biol.〉 Stelle, an der die Einzeller ihre Nahrung aufnehmen; oV Zytostoma; Sy Zellmund [<nlat. cytus ”Zelle“ <grch. kytos ”Höhlung, Urne“ + grch. stoma ”Mund“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Da|ten|ver|ar|bei|tung  〈f. 20; IT〉 Sammeln, Sichten, Speichern, Bearbeiten u. Auswerten von Informationen, die als Größen u. Werte miteinander in Beziehung gesetzt werden können

Sai|ten|in|stru|ment  auch:  Sai|ten|ins|tru|ment  auch:  ... mehr

Kar|ni|vo|re  〈[–vo–] m. 17 od. f. 19; Biol.〉 1 Fleischfresser 2 = fleischfressende Pflanze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige