Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zytostom

Zy|to|stom  auch:  Zy|tos|tom  〈n. 11; Biol.〉 Stelle, an der die Einzeller ihre Nahrung aufnehmen; oV Zytostoma; Sy Zellmund [<nlat. cytus ”Zelle“ <grch. kytos ”Höhlung, Urne“ + grch. stoma ”Mund“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ae|ro|phyt  〈[ae–] m. 16; Bot.〉 Pflanze, die auf einer anderen Pflanze (z. B. Baum) lebt [<lat. aer ... mehr

kos|mo|bio|lo|gisch  〈a. [′––––––] Adj.〉 die Kosmobiologie betreffend, zu ihr gehörig

freima|chen  auch:  frei ma|chen  〈V.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 I.I 〈V. t. u. V. refl.; hat〉 1 sich ~ die Arbeit ruhen lassen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige