Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Begard

Be|gard  〈m. 16; MA〉 = Begarde...

Archäologe

Ar|chäo|lo|ge  〈[–ç–] m. 17〉 Wissenschaftler, Student...

Organum

Or|ga|num  〈n.; –s, –ga|na〉 1...

Grazie

Gra|zie  〈[–tsj]...

Apostoliker

♦ Apo|sto|li|ker  〈m. 3〉 1 〈MA〉 Angehöriger...

Jongleur

Jon|gleur  auch:  Jong|leur  〈[glør] od. [nlør]...

Archäologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gi|ga|elek|tro|nen|volt  auch:  Gi|ga|elekt|ro|nen|volt  〈[–vlt] n.; – od. –s, –; Phys.; Zeichen: GeV〉 1 Milliarde Elektronenvolt ... mehr

Ma|gen|stein  〈m. 1; meist Pl.; Vet.; Med.〉 im Magen sich bildendes, aus unverdaulichen Haaren od. Pflanzenfasern verfilztes Knäuel verschiedener Größe, in das sich Mineralien (Kochsalz) einlagern, Gastrolith

schlei|fenlas|sen  auch:  schlei|fen las|sen  〈V. t. 174; hat; fig.〉 etwas ~ nicht mehr so streng sein, keine Ordnung, Disziplin mehr halten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige