Astronomie - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Deklination

De|kli|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Abwandlung der...

Sonnenfleck

Son|nen|fleck  〈m. 1; Astron.〉 dunkles Gebiet auf der...

Pulsar

Pul|sar  〈m. 1; Astron.〉 Quelle, die in raschen...

Bedeckung

Be|de|ckung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das...

interstellar

in|ter|stel|lar  〈Adj.; Astron.〉 zw. den Fixsternen...

Ariane

Ari|a|ne  〈f. 19; Raumf.〉 europäische Trägerrakete für...

Astronomie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Rätsel der fehlenden Materie gelöst

Nachweis von heißem Gas in kosmischen Filamenten könnte fehlendes Drittel erklären weiter

T. rex war kein Zungenakrobat

Raubsaurier konnte seine Zunge nicht herausstrecken weiter

Mars: Staubsturm ist jetzt global

Erstmals seit 2007 erlebt der Rote Planet einen planetenumspannenden Sturm weiter

Blutige Altersbestimmung

Blutspuren am Tatort liefern Hinweise auf das Alter von Opfern und Verdächtigen weiter

Wissenschaftslexikon

oro|gra|fisch  〈Adj.; Geogr.〉 zur Orografie gehörend, auf ihr beruhend; oV orographisch ... mehr

kon|di|ti|o|nie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 〈Psych.〉 einen Reflex, eine Reaktion ~ bewirken, dass ein R., eine R. auch dann zustande kommt, wenn der auslösende Reiz durch einen anderen ersetzt wird 2 Werkstoffe ~ vor der Verarbeitung in einen best. Zustand versetzen ... mehr

Psy|cho|lo|ge  〈m. 17〉 1 Wissenschaftler auf dem Gebiet der Psychologie 2 〈umg.〉 jmd., der Menschen zu beobachten u. entsprechend zu behandeln versteht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige