Biologie - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Gartenschläfer

Gar|ten|schlä|fer  〈m. 3; Bot.〉 zu den Schlafmäusen...

Sonde

Son|de  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 stabförmiges od...

Knurrhahn

Knurr|hahn  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer...

Espartogras

Es|par|to|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 die Blätter der...

Libelle

Li|bel|le  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer...

Johannisbrotbaum

Jo|han|nis|brot|baum  〈m. 1u; Bot.〉 (im Mittelmeergebiet u...

Biologie

A

B

E

F

G

H

K

L

M

P

S

T

W

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Strah|len|be|las|tung  〈f. 20〉 Belastung durch ionisierende Strahlung, denen ein Organismus durch natürliche u. künstliche Strahlenquellen ausgesetzt ist ● die ~ an einem Atomkraftwerk messen; einer zu hohen ~ ausgesetzt sein

Mor|gen|stern  〈m. 1; unz.〉 1 〈Astron.〉 Wandelstern Venus 2 mittelalterliche Schlagwaffe, eine derbe Keule mit stachelbesetztem Kopf; ... mehr

pi|a|no  〈Mus.; Abk.: p〉 leise (zu spielen) [ital., <lat. planus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige