Erde - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

erdrutschartig

erd|rutsch|ar|tig  〈Adj.; umg.〉 1 〈allg.〉 plötzlich u...

Elektroherd

♦ Elek|tro|herd  〈m. 1〉 elektrisch heizbarer...

Pferdebock

Pfer|de|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope von kräftigem...

Kakirit

Ka|ki|rit  〈m. 1; Geogr.〉 Gestein, das infolge von...

Einbruchstal

Ein|bruchs|tal  〈n. 12u; Geol.〉 durch Bruch der Erdrinde...

Erde

D-F

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

…blüt|ler  〈m. 3; Bot.; in Zus.〉 mit einer bestimmten Form von Blüten versehene Pflanze, z. B. Lippenblütler, Schmetterlingsblütler

Tres|pe  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Süßgräser, bes. der gemäßigten nördlichen Hemisphäre u. des gemäßigten Südamerikas: Bromus

Schweins|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 zu den Meerkatzenartigen gehörende Schmalnase mit Schwanz: Macaca nemestrina

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige