Erde - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Erdarbeit

Erd|ar|beit  〈f. 20; meist Pl.〉 Arbeit, bei der Erdreich zu...

Abteilung

Ab|tei|lung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Abteilen...

Zenitalregen

Ze|ni|tal|reg|en  〈m. 4; Geogr.〉 starker tropischer Regen...

weichwerden

weichwer|den  auch:  weich wer|den  〈V. i. 280; ist;...

Fossilisation

Fos|si|li|sa|ti|on  〈f. 20; Geol.〉 Entstehung von...

Erde

D-F

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schild  I 〈m. 1〉 1 〈Waffenk.〉 älteste, am Arm getragene Schutzwaffe, runde od. ovale, leicht gekrümmte Platte aus Holz, Leder, Metall od. Flechtwerk 2 〈Her.〉 Hauptteile des Wappens mit der für den Eigentümer kennzeichnenden Figur ... mehr

Nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse (Caryophyllaceae), Kraut mit wohlriechenden Blüten: Dianthus; Sy Götterblume ... mehr

Bin|ge  〈f. 19; Bgb.〉 durch Grubeneinsturz entstandene Erdvertiefung [<mhd. binge; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige