Erde - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Erdachse

Erd|ach|se  〈[–ks–] f. 19; unz.〉 durch den Nord–...

periglazial

pe|ri|gla|zi|al  〈Adj.; Geogr.〉 das Umfeld von Gletschern u...

Samum

Sa|mum  〈a. [–′–] m. 6 od. m. 1;...

Meridian

Me|ri|di|an  〈m. 1〉 1 〈Astron.〉 größter Kreis der...

Rollverdeck

Roll|ver|deck  〈n. 15 od. n. 11;...

Metamorphose

Me|ta|mor|pho|se  〈f. 19〉 1 Umwandlung...

Erde

D-F

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

ka|ta|lep|tisch  〈Adj.; Med.〉 von Katalepsie befallen

♦ Em|bryo|nen|trans|fer  〈m. 6; Med.〉 Übertragung eines Embryos, bei der reife Eizellen in vitro mit Samenzellen befruchtet u. nach zwei Tagen in die hormonell behandelte Gebärmutter eingesetzt werden; oV Embryotransfer ... mehr

Am|bu|lanz  〈f. 20〉 1 〈urspr.〉 leicht bewegl. Feldlazarett 2 Station im Krankenhaus für ambulante Behandlung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige