Genetik - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Kloning

Klo|ning  〈n. 15; Genetik〉 Vorgang, Prozess des...

Genetiker

Ge|ne|ti|ker  〈m. 3〉 Forscher, Wissenschaftler auf dem...

Karyokinese

Ka|ryo|ki|ne|se  〈f. 19; Genetik〉 indirekte...

Inversion

In|ver|si|on  〈[–vr–] f. 20〉 1...

ontogenetisch

on|to|ge|ne|tisch  〈Adj.; Biol.〉 zur Ontogenese gehörend, auf...

Erbschaden

Erb|scha|den  〈m. 4u; Genetik〉 ererbter Schaden, ererbte...

Genetik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Abio|ge|ne|se  〈f.; –; unz.〉 = Abiogenesis

Di|ver|tis|se|ment  〈[–vrtis()mã] n. 15; Mus.; frz. Form von〉 Divertimento [frz., ”Unterhaltung, Belustigung“]

Ana|bio|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 das Wiederaufleben von Pflanzen u. niederen Tieren nach Eintreten günstiger Lebensbedingungen, nachdem zuvor durch lange andauernde Hitze, Kälte od. Trockenheit die Lebenstätigkeit auf ein Minimum herabgesetzt war [<grch. Ana… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige