Medizin - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Muzin

Mu|zin  〈n. 11; Med.〉 schleimiger, stark quellfähiger Stoff...

Fertilität

Fer|ti|li|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 Fähigkeit, ein...

Schildknorpel

Schild|knor|pel  〈m. 5; Anat.〉 Teil des Knorpelgerüstes des...

Genital

Ge|ni|tal  〈n.; –s, –li|en; Anat.〉 = Genitale...

Abstrich

Ab|strich  〈m. 1〉 1 das Abstreichen 2 das...

Medizin

A

B

D

E

G

H

I

K

L

M

N

P

S

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|li|um|hy|dro|xid  auch:  Ka|li|um|hyd|ro|xid  〈n. 11; unz.; Chem.〉 hygroskopische Masse, die durch Elektrolyse von Kaliumchlorid entsteht; ... mehr

Kern|kraft  〈f. 7u〉 Kraft, die den Zusammenhalt der Protonen u. Neutronen im Atomkern bewirkt; →a. Kernenergie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige