Mythologie - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Flügelpferd

Flü|gel|pferd  〈n. 11; Myth.〉 das geflügelte Pferd der...

Nix

Nix  〈m. 1; Myth.〉 = Wassermann (1) [<ahd...

Zeitalter

Zeit|al|ter  〈n. 13〉 1 größerer histor. Zeitraum...

medial

me|di|al  〈Adj.〉 1 〈Phys.〉 zur Mitte hin...

Jagd

Jagd  〈f. 20〉 1 Weidwerk, Erlegen von Wild nach dem...

Quellnymphe

Quell|nym|phe  〈f. 19; grch. u. röm. Myth.〉 in einer Quelle...

Mythologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

Ka|the|to|me|ter  〈n. 13〉 Fernrohr zur Überprüfung horizontaler u. vertikaler Lageabweichungen mithilfe von mehreren Fadenkreuzen

Li|te|rat  〈m. 16〉 1 Schriftsteller 2 〈a. abwertend〉 oberflächlicher Schriftsteller ... mehr

Kau|li|flo|rie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 die Erscheinung, dass die Blüten (z. B. beim Kakaobaum) nicht an bes. Trieben, sondern unmittelbar am Stamm od. an Ästen sitzen [zu lat. caulis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige