Mythologie - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Sirenengesang

Si|re|nen|ge|sang  〈m. 1u; grch. Myth.〉 betörender Gesang...

Tartaros

Tar|ta|ros  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 Abgrund der...

Hesperide

He|spe|ri|de  auch:  Hes|pe|ri|de  〈f. 19; grch...

Donnergott

Don|ner|gott  〈m. 2u; unz.; germ. Myth.〉 der mit seinem...

Meerjungfrau

Meer|jung|frau  〈f. 18; Myth.〉 Sagengestalt, im Meer lebende...

Mythologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ido|kras  〈m. 1; Min.〉 = Vesuvian [<grch. eidos ... mehr

Ne|ben|mond  〈m. 1; Astron.〉 Halo als Lichtfleck neben dem Mond

os|mo|tisch  〈Adj.; Biol.; Chem.〉 auf Osmose beruhend ● ~er Druck, ~er Wert der die Osmose bewirkende Unterschied in der Konzentration von Lösungsmitteln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige