Natur - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Distel

Dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 krautige, stachelige Pflanze...

Dreihäusigkeit

Drei|häu|sig|keit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Vorkommen von...

Naturbursche

Na|tur|bur|sche  〈m. 17〉 einfacher, urwüchsiger junger Mann...

Christusdorn

Chris|tus|dorn  〈[kris–] m. 23; Bot.〉 verschiedene...

achselständig

ach|sel|stän|dig  〈[–ks–] Adj.; Bot.〉 in der Blattachsel...

Natur

B

K

N

S

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

DNA: Doch kein eindeutiger Code?!

Hefeart stellt Regeln der Genetik auf den Kopf weiter

Pflanzengifte in Nahrungsergänzungsmitteln

Experten warnen vor schädlichen Pflanzenstoffen in kräuterhaltigen Produkten weiter

Neue Erdbebenkarte für Deutschland

Neueinschätzung des Risikos enthüllt überraschend viele "Fake-Quakes" in alten Daten weiter

Uran aus dem Meerwasser

Absorbierende Garne fördern in ersten Tests Uran direkt aus dem Ozean weiter

Wissenschaftslexikon

Lehm|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Faltenwespen, die ihre Nester aus Lehm bauen: Eumenidae

Kahl|hirsch  〈m. 1; Zool.〉 Rothirsch, der kein Geweih bekommt; Sy Mönch ( ... mehr

Vi|o|le  〈[vi–] f. 19; Bot.〉 = Viola (I)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige