Religion - wissenschaft.de
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schon gewusst…

Waberlohe

Wa|ber|lo|he  〈f. 19; unz.; germ. Myth.〉 flackerndes...

Hel

Hel  〈f.; –; unz.; germ. Myth.〉 Totenwohnstätte...

Sylphe

Syl|phe  〈m. 17 od. f. 19; in der Myth. des...

Nektar

Nek|tar  〈m. 1; unz.〉 1 〈grch...

Kasuistik

Ka|su|is|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈Rel.; Philos.; Stoa...

Religion

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mee|res|tier  〈n. 11; Biol.〉 im Meer lebendes Tier

Mas|sen|de|fekt  〈m. 1; Phys.〉 die Erscheinung, dass das tatsächliche Gewicht von Atomkernen geringer ist, als es sich aus der Summe der sie aufbauenden Protonen u. Neutronen ergibt, die fehlende Masse wird in Bindungsenergie umgewandelt

Pa|pa|ve|ra|zee  〈[–veratse] f. 19; Bot.〉 Mohngewächs [<lat. papaver ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige