25.05.1945 Stadt erhält neuen Namen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

25.05.1945

Stadt erhält neuen Namen

Er gilt als das Symbol des deutschen Wirtschaftswunders: der „Käfer“. Konzipiert als „Kraft-durch-Freude-Wagen“ in den 1930er Jahren, sollte das Auto ursprünglich Adolf Hitlers Traum von der nationalsozialistischen Motorisierung der Volksgemeinschaft erfüllen. Für den Bau des Wagens war 1938 die „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“ im heutigen Niedersachsen gegründet worden. Auf der grünen Wiese sollte eine Stadt entstehen, die nach modernsten städteplanerischen Gestaltungsmöglichkeiten konzipiert war. Doch der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges verhinderte sowohl die städtebauliche Entwicklung als auch die Produktion des automobilen nationalsozialistischen Prestigeobjekts. In der zunächst notdürftig errichteten Barackenstadt schufteten fortan Zwangsarbeiter für die Rüstungsindustrie.

Der Zweite Weltkrieg war kaum zwei Wochen beendet, da kam von den Alliierten der Anstoß für eine Namensänderung der Stadt. Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung wurde die „Stadt des KdF-Wagens“ am 25. Mai 1945 in Wolfsburg umbenannt. Namensgeber war das in der Nähe liegende Schloss an der Aller. Doch der Neuanfang gestaltete sich für die als Provisorium errichtete Stadt schwierig. Wolfsburg wurde zu einer Durchgangsstation für Flüchtlinge, denen die Bevölkerung mit Misstrauen begegnete. Zudem blieben die Behelfsunterkünfte der Vorkriegsjahre ein Problem. Erst mit dem wirtschaftlichen Boom der Stadt durch den „Volkswagen“ entspannte sich die Situation.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

rin|for|za|to  〈Mus.〉 plötzlich verstärkt [ital., ”verstärkt“]

Break  〈[brk] n. 15〉 1 〈Mus.〉 1.1 〈Jazz〉 ein Gesangs– od. Instrumentalsolo, das mit scharf entgegengesetztem Rhythmus das Spiel der anderen Musiker unterbricht  1.2 〈Rock〉 kurzes Verbindungselement, z. B. zw. Strophe u. Refrain, das oft durch ein Instrument besonders betont wird ... mehr

Di|oxid  〈n. 11; Chem.〉 Oxid mit zwei Sauerstoffatomen; oV Dioxyd ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige