Anzeige
Anzeige

16.09.1584

Bau von El Escorial

Es war und ist ein Gebäude der Superlative. Der Grundstein für den Real Sitio de San Lorenzo de El Escorial unweit von Madrid wurde auf Betreiben des spanischen Königs Philipp II. im Jahr 1563 gelegt. Anlass war sein Sieg gegen die Franzosen in der Schlacht von Saint Quentin, den er am Festtag des heiligen Laurentius, am 10. August 1557, errungen hatte. In dem kleinen Ort San Lorenzo de El Escorial ließ er zu Ehren des Heili-gen einen Kloster- und Palastkomplex verwirklichen, in dem der uneingeschränkte Herrschaftsanspruch der spanischen Monarchie über ihr Reich und der katholischen Kirche gleichermaßen zum Ausdruck kamen.

Juan Bautista de Toledo, ein Schüler Michelangelos, entwarf die Baupläne, starb jedoch 1567. Sein Assistent Juan de Herrera stellte den großartigen Bau fertig. Er gilt als der eigentliche Schöpfer von El Escorial, das im September 1584 vollendet wurde und damals die größte Gebäudeanlage der Welt war. In seinem Roman „Goya“ beschreibt Lion Feuchtwanger den Palast als „kal prächtig“. Vielleicht war die nüchterne Strenge der Architektur der Grund dafür, dass Spaniens Monarchen den Palast nur ungern nutzten. Die barocke Gruft aber wurde zur Grablege von bis heute 26 Königen und Königinnen sowie von zahlreichen Infantinnen und Infanten. El Escorial wurde 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Che|mis|mus  〈[çe–] m.; –; unz.〉 Ablauf chemischer Stoffumsetzungen (bes. im Tier– u. Pflanzenkörper) [→ Chemie ... mehr

Haus|man|nit  〈m. 1; unz.; Min.〉 schwarzes Manganerz, chem. Manganoxid [nach dem Mineralogen L. Hausmann, ... mehr

Na|tur|lieb|ha|ber  〈m. 3〉 = Naturfreund

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige