Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

04.07.1910

Boxkampf des Jahrhunderts

12 000 Zuschauer fieberten diesem Boxkampf entgegen. Es galt „Schwarz“ gegen „Weiß“. Der eigentlich schon zurückgetretene ungeschlagene Schwergewichtsweltmeister James Jeffries, ein Weißer, forderte am 4. Juli 1910 den Titel vom amtierenden afroamerikanischen Champion Jack Johnson zurück. In der Ära strengster „Rassentrennung“ in den USA stand dieser Kampf für mehr: Ein „schwarzer“ Boxweltmeister stellte für viele Weiße die Überlegenheit der eigenen „Rasse“ in Frage.

Im Wüstenstädtchen Reno erwartete das mehrheitlich weiße Publikum, dass Jeffries den Titel für die „Weißen“ zurückgewinnen würde. Die Wetten standen gut für den etwas außer Form geratenen ehemaligen Titelträger. Doch an diesem amerikanischen Unabhängigkeitstag kam alles anders: Schon früh ging der Herausforderer mehrmals zu Boden. In Runde 15 des auf 45 Runden angesetzten Kampfes schlug Johnson schließlich seinen Kontrahenten k. o. Johnson konnte sich glücklich schätzen, dass an diesem Tag Waffen und Alkohol im Stadion verboten waren. So erfreute sich der neue und alte Champion an dem umgerechnet 1,6 Millionen US-Dollar hohen Preisgeld, während Jeffries fast drei Millionen Dollar erhielt, mit denen er zum Kampf „überredet“ worden war. Die Niederlage Jeffries’ aber war ein schwerer Schlag für das Selbstverständnis weißer Männlichkeit. Mit der Verbreitung der Neuigkeit kam es in allen Teilen der USA zu schweren Straßenunruhen, die viele Menschenleben forderten. Für die afroamerikanische Community dagegen war der Sieg „ihres“ Boxers ein Erfolg in Zeiten schlimmster Diskriminierung.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Was|ser|schier|ling  〈m. 1; unz.; Bot.〉 in Gräben u. Sümpfen wachsendes, giftiges Doldengewächs: Cicuta

Gy|nä|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 = Frauenheilkunde [<grch. gyne, … mehr

Tag|cloud  〈[tægkld] f. 10; IT〉 Liste alphabetisch sortierter Stichwörter, die flächig angeordnet sind, wobei stärker gewichtete Wörter hervorgehoben werden; Sy Schlagwortwolke; … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]