7. April 1795 Das Maß der Dinge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

7. April 1795

Das Maß der Dinge

Mit dem Turmbau zu Babel schien nicht nur ein Gewirr von Sprachen über die Menschen gekommen zu sein, sondern auch ein schier unüberschaubares Dickicht verschiedenster Gewichts- und Längenmaße. Bis weit in die Neuzeit galten unterschiedlich?ste Maße für Fuß, Elle und Handbreit. Bis zu 100 „Füße“ unterschiedlicher Länge soll es allein im deutschen Reich gegeben haben. Angesichts des wachsenden weltweiten Handels wurde seit dem 17. Jahrhundert der Ruf nach einem einheitlichen Längenmaß immer lauter. Der französische Nationalkonvent griff auf ältere Vorschläge zurück, als er am 7. April den auf dem Dezimalsystem beruhenden Meter (von griechisch métron, Maß) als Grundlage für alle Vermessungen und als gesetzliche Längeneinheit in Frankreich festlegte. Seine Länge sollte den 10000000. Teil eines Quadranten desjenigen Erdmeridians sein, der über Nord- und Südpol durch Paris verläuft. Die Festlegung des Meters beruhte auf Messungen des Meridianbogens zwischen Dünkirchen und Barcelona. Der Meter mußte später noch einige Neudefinitionen über sich ergehen lassen. Als 1884 der durch Greenwich führende Meridian als Null-Meridian festgelegt wurde, stellte man anhand von dessen Länge den sogenannten „Meterprototyp“, einen Platin-Iridium-Stab, her. Die Physik des 20. Jahrhunderts schließlich setzte auf die Lichtgeschwindigkeit: Seit 1983 ist ein Meter die Strecke, die das Licht im Vakuum in 1/299792458 Sekunden zurücklegt.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Rüs|sel  〈m. 5〉 1 〈Zool.〉 spitze od. röhrenförmige Verlängerung des Kopfes mancher Tiere, z. B. der Nase beim Elefanten, Mundorgan bei Würmern u. Schnecken, Saug– u. Stechwerkzeug bei manchen Insekten 2 〈salopp〉 Nase ... mehr

Aus|te|nit  〈m. 1; Chem.〉 Eisenmischkristall, chem. Eisencarbid [nach dem Namen des engl. Forschers Robert Austen ... mehr

Flug|taug|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 durch ärztl. Untersuchung festgestellte Fähigkeit, ein Flugzeug zu führen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige