Anzeige
Anzeige

01.05.1196

Der „Heilige Rock“ in Trier

Am Festtag der Apostel Philippus und Jakobus, am 1. Mai 1196, wurde der neue Hauptaltar im neuerrichteten Ostchor des Trierer Doms geweiht. Bei diesem feierlichen Anlass, so lesen wir in den „Taten der Trierer“ („Gesta Treverorum“), legte Erzbischof Johannes von Trier mit großer Andacht und Ehrerbietung kostbare Reliquien, darunter die „Tunika des Herrn“, im neuen Altar nieder. Der Legende und nur vager Überlieferung nach habe einst die heilige Helena, die Mutter Konstantins des Großen, das Gewand aufgefunden und der Trierer Kirche geschenkt, wo es sich wohl erst im Westchor und nun, seit 1196, im Hauptaltar des Doms befand. Vor dem Altar sollten auf Anordnung des Erzbischofs „bei Tag und Nacht“ sieben Lampen brennen. Dennoch wurde es wieder dunkel um die Tunika.

Die Notiz von 1196 ist der früheste und lange Zeit einzige historiographische Beleg für das ohne Naht gewebte Kleidungsstück, das man als den „Heiligen Rock“, die Tunika Christi, verehrte. Erst als auf Wunsch Kaiser Maximilians im Jahr 1512 der Altar geöffnet wurde und man tatsächlich in einer Truhe eine löchrige, alte Tunika fand, war wieder von der Reliquie die Rede und lässt sich die nun einsetzende breite Verehrung bei Wallfahrten auch historisch dokumentieren. Zuletzt wurde der „Heilige Rock“ im Jahr 2012 öffentlich gezeigt. Zu sehen war eine braune Tunika neueren Datums, die das älteste Stück des Rockes umhüllt. Die eigentliche Reliquie ist längst nicht mehr zu sehen.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ en|zy|klisch  〈Adj.〉 einen Kreis durchlaufend ● ~e Bildung 〈MA〉 die auf den sieben freien Künsten beruhende B. ... mehr

Bl|ling  〈m. 1; Zool.〉 oV Blauling 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Tagfalter: Lycaenida ... mehr

mi|to|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf Mitose beruhend; Ggs amitotisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige