13.12.1903 Eis in der Tüte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

13.12.1903

Eis in der Tüte

Sie zählte zu den am leidenschaftlichsten geführten Debatten des 20. Jahrhunderts: Wer konnte für sich beanspruchen, der Erfinder der essbaren Eistüte zu sein? Eine starke Anwartschaft kann Italo Marchioni behaupten. Er war Ende des 19. Jahrhunderts in die USA emigriert. In der Neuen Welt suchte der gebürtige Italiener sein Glück als Eisverkäufer im Zentrum der Hochfinanz – der New Yorker Wall Street. Sein gerühmtes Zitroneneis verkaufte er in kleinen abwaschbaren Bechern. Doch der Aufwand, diese zu reinigen, war zu groß; im heißen New Yorker Sommer kam Marchioni mit dem Reinigen nicht hinterher, falls er die Schalen von seinen Kunden überhaupt zurückerhielt. Es war klar: Ab‧hilfe musste her.

Am 13. Dezember 1903 erhielt Italo Marchioni das Patent für seine Erfindung zur Herstellung von Eisbechern aus Waffelteig. Durch die essbaren Schälchen konnte er den Absatz merklich steigern. Sein Unternehmen florierte, und bald besaß er eine ganze Flotte von Eiscremeständen in der Stadt. Allerdings verhalf erst die Weltausstellung in St. Louis von 1904 der Eistüte zur breiten Popularität. Historiker schätzen, dass die Besucher an 50 Verkaufsständen Eiscreme und Waffeln kaufen konnten. Wer als Erster den noch warmen Waffelteig kegelförmig zusammenrollte und mit Eis kombinierte, lässt sich nicht mehr ermitteln. Aber der Dank aller Eisliebhaber ist dem Erfinder gewiss. Grob geschätzt wurden in den USA bereits in den darauf folgenden zwei Jahrzehnten 245 Millionen Eistüten verzehrt.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

In|di|ka|tor  〈m. 23〉 1 〈allg.〉 Anzeichen (für eine bestimmte Entwicklung od. einen Zustand) 2 〈Chem.〉 Stoff, der durch Farbänderung anzeigt, ob eine Lösung alkalisch, neutral od. sauer reagiert ... mehr

♦ her|un|terfah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. i.; ist〉 1 von (dort) oben nach (hier) unten fahren 2 〈IT〉 den eigenen Betrieb (mit dem Durchlaufen best. Prozesse) beenden ... mehr

ak|tiv  〈Adj.〉 1 tätig, wirksam, zielstrebig handelnd; Ggs passiv ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige