13. Oktober 1909 „Henkerskugeln“ für Francisco Ferrer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

13. Oktober 1909

„Henkerskugeln“ für Francisco Ferrer

Erst seine Hinrichtung durch die „Henkerskugeln vom 13. Oktober 1909“ machten sie wirklich berühmt: die schulreformerischen Ideen des Spaniers Francisco Ferrer. „In fast allen bedeutenden Städten Europas erhob sich sofort ein Sturm des Protests“, schrieb sein erster Biograph im Jahr 1911: „Die Hinrichtung wurde öffentlich als Justizverbrechen … angeprangert, und Ferrer galt als Märtyrer des freien Denkens, der von einem finsteren und rachsüchtigen Klerus ermordet worden war.“ Wie war es zu dieser Eskalation gekommen? Ferrer hatte ein rastloses Leben geführt, bevor er knapp 40jährig 1901 seine „Escuela Moderna“ in Barcelona gründen konnte. Hier setzte er, der pädagogische Autodidakt, seine Theorie der „vernunftge?mäßen Erziehung der Jugend“ in die Tat um. Schwerpunkte waren die „Ganzheitlichkeit“ des Lernens, die gemeinschaftliche Erziehung beider Geschlechter und die Betonung von Werten wie Selbständigkeit, Freiwilligkeit und Selbstverantwortung. Grundvoraussetzung sollte die „Weltlichkeit der Schule“ sein, und das brachte den spanischen Klerus gegen Ferrer auf. Als zudem im Sommer 1909 ein Generalstreik der Arbeiter in Barcelona zur blutigen „tragischen Woche“ eskalierte, in der viele Kirchen und Klöster verwüstet wurden, geriet Ferrer in den (wohl falschen) Verdacht, Rädelsführer der Aufständischen gewesen zu sein. Er wurde hingerichtet, überlebt aber haben seine noch immer aktuellen Ideen.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wach|tel  I 〈f. 21; Zool.〉 unscheinbarer, fasanenartiger Hühnervogel auf Wiesen, Feldern u. Ödland: Coturnix coturnix II 〈m. 5; kurz für〉 Wachtelhund ... mehr

Herd  〈m. 1〉 1 elektrisch od. mit Gas betriebene, der Zubereitung von warmen Speisen dienende Vorrichtung, meist mit integriertem Backofen (Elektro~, Gas~, Heißluft~, Kohlen~, Küchen~) 2 〈Tech.〉 Aufbereitungsmaschine mit geneigter Platte, über die mit einem Wasserstrom ein zu trennendes Gemisch von nutzbaren Mineralien u. taubem Gestein läuft ... mehr

Lid|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Entzündung des Randes der Augenlider; Sy Blepharitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige