29. Juni 1746 Joachim Heinrich Campe geboren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

29. Juni 1746

Joachim Heinrich Campe geboren

„Kurzbiographie Joachim Heinrich Campes, gehört zum Kreis der aufklärerischen Pädagogen des 18. Jahrhunderts, Bearbeitung von Daniel Defoes „“Robinson Crusoe““.“

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|kar|dio|gramm  〈n. 11; Med.; Abk.: EKG, Ekg〉 1 Aufzeichnung der die Herzmuskeltätigkeit verursachenden u. begleitenden elektrischen Impulse 2 die dadurch entstandene Verlaufskurve ... mehr

Ly|sis  〈f.; –, Ly|sen〉 1 〈Med.〉 allmähliches Zurückgehen des Fiebers 2 〈Biol.〉 Zerstörung der Zellmembran ... mehr

Gru|ben|ot|ter  〈f. 21; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Giftschlangen mit einer grubenartigen Vertiefung zw. Augen u. Nasenöffnung, die als Temperatursinnesorgan dient u. zum Auffinden der Beute benutzt wird: Crotalidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige