11.1158 Reichsrecht in Italien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

11.1158

Reichsrecht in Italien

Seit dem ausgehenden 11. Jahrhundert waren in Oberitalien Kommunen aufgestiegen, in denen sich die Bürger mit gewählten Konsuln an der Spitze selbst verwalteten und die bisherige Stadtherrschaft der Bischöfe zurückdrängten. Durch Bündnisse und Unterwerfung kleinerer Kommunen dehnten Städte wie Mailand ihren Machtbereich immer weiter aus, ohne dass Kaiser eingegriffen hätten. Dabei beanspruchten diese nominell die Herrschaft über Reichsitalien. Erst Kaiser Friedrich Barbarossa war nicht mehr bereit, eine weitere Schmälerung der kaiserlichen Ehre und Rechte hinzunehmen. Nach der Unterwerfung Mailands auf dem zweiten Italienzug berief er im November 1158 einen Hoftag nach Roncaglia nahe Piacenza ein, auf dem über eine Neuordnung der Reichsherrschaft in Reichsitalien beraten wurde.

Ergebnis waren die „Roncaglischen Gesetze“, in denen Bestimmungen für die Regalien (königlichen Rechte) und die Steuererhebung festgelegt wurden. Die zentrale „lex omnis iurisdictio“ definierte dabei den Kaiser als Ursprung aller Herrschafts- und Gerichtsrechte. Die Konsuln der oberitalienischen Kommu‧nen mussten künftig vom Kaiser ein‧gesetzt werden. Dieser besaß die hohe Gerichtsbarkeit und konnte neue Gesetze ebenso wie Steuern erlassen und Pfalzen errichten. Die Mailänder sollten überdies ihre Bündnisse auflösen. In den Kommunen aber formierte sich gegen diese Regelungen Widerstand. Schon 1159 brachen neue Konflikte zwischen Mailand und dem Kaiser aus. Reliefplatte

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Epi|zoo|tie  〈[–tso–] f. 19; Biol.〉 Tierseuche mit größerer Ausbreitung; Ggs Enzootie ... mehr

nut|zer|freund|lich  〈Adj.; bes. IT; kurz für〉 benutzerfreundlich ● ~e Gestaltung

He|de|rich  〈m. 1; Bot.〉 ein Kreuzblütler, gemeines Ackerunkraut mit perlschnurartig eingeschnürten, in Glieder zerfallenden Schoten als Früchten: Raphanus raphanistrum [<ahd. hederih ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige