01.11.1700 Tod Karls II. von Spanien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

01.11.1700

Tod Karls II. von Spanien

Am 1. November 1700 starb der zeit seines Lebens kränkelnde König Karl II. von Spanien. Er hinterließ keinen Erben, und so erlosch mit ihm die spanische Linie der Habsburger. Wer sollte ihn beerben? Immerhin, mit dem Erbfall war nicht nur die Regentschaft über Spanien verbunden, sondern auch über die spanischen Niederlande, die spanischen Besitzungen in Mittel- und Südamerika, Neapel, Mailand und Sizilien. Karls Tod führte zu emsiger Geschäftigkeit in den Kabinetten und schließlich zum Krieg. Denn durch die enge familiäre Vernetzung der europäischen Adelshäuser gab es mehrere potentielle Thronanwärter.

Karl selbst hatte zu Lebzeiten den Wittelsbacher Joseph Ferdinand von Bayern zu seinem Nachfolger bestimmt. Doch war der Knabe bereits 1699 im Alter von nur sechs Jahren gestorben. Per Testament hatte Karl daher kurz vor seinem Tod den Bourbonen Philipp von Anjou, einen Enkel Ludwigs XIV. von Frankreich, als Erben eingesetzt. Doch schickten auch die Habsburger mit Erzherzog Karl, einem Sohn Kaiser Leopolds, einen ebenfalls mit Karl II. verwandten Kandidaten ins Rennen. Als nun Philipp von Anjou nach dessen Tod sogleich den spanischen Thron bestieg und 1701 französische Truppen in die spanischen Niederlande einmarschieren ließ, kam es zum Krieg mit den Habsburgern. Von 1701 bis 1714 dauerte der Spanische Erbfolgekrieg, in dem Kaiser Leopold, England und die Niederlande auf der einen und Frankreich, Bayern und Savoyen auf der anderen Seite kämpften. Philipp von Anjou konnte sich schließlich behaupten.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

schwab|beln  〈V. i.; hat〉 1 oV schwabbern 〈umg.〉 1.1 wackeln (bes. von gallertartiger Masse); ... mehr

bei|sei|tespre|chen  〈V. t. 246 u. V. i. 246; hat; Theat.〉 nur für die Zuschauer bestimmt sprechen

so|zio|lo|gisch  〈Adj.〉 die Soziologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige