Buchtipps

Frauen sind anders, Männer auch
Frauen sind anders, Männer auch

Frauen sind anders, Männer auch

Wie sehr bestimmen die Gene die Geschlechterrollen? Was sagt die Evolutionsbiologie dazu? Professor Axel Meyer präsentiert erstaunliche Forschungsergebnisse über Männer und Frauen.

weiter
Wenn der Schein trügt
Wenn der Schein trügt

Wenn der Schein trügt

Schon Michelangelo soll es getan haben – das Kopieren der Kunstwerke anderer hat eine lange Tradition. Der Heidelberger Kunsthistoriker Henry Keazor entführt den Leser in eine bizarre Welt, in der nichts so ist, wie es schein.

weiter
Sinnvolle Zufälle
Sinnvolle Zufälle

Sinnvolle Zufälle

Der große Evolutionsbiologe Edward O. Wilson macht sich in seinem Alterswerk Gedanken über den Sinn des Lebens. Den Zufall stellt er dabei in den Mittelpunkt.

weiter
Was Darwin nicht wusste
Was Darwin nicht wusste

Was Darwin nicht wusste

Die Evolution ist so fantasiereich, dass Mutation und Selektion nicht ausreichen, um die vielen „Erfindungen" zu erklären. Das Buch eines Forschers, der selbst an vorderster Front steht.

weiter
Suche nach der zweiten Erde
Suche nach der zweiten Erde

Suche nach der zweiten Erde

Die Astronomin Lisa Kaltenegger fahndet im All nach Exoplaneten – und beschreibt ihre Forschung so packend, dass selbst Laien das Buch mit Begeisterung lesen werden.

weiter
Krebs – das Geschäftsmodell
Krebs – das Geschäftsmodell

Krebs – das Geschäftsmodell

Der Bundestagsabgeordnete und Arzt Karl Lauterbach hat ein erschütterndes Buch über die Volkskrankheit Krebs geschrieben. Er belegt: Die Pharmakonzerne missbrauchen ihre Macht.

weiter
Sehnsucht nach der Fremde
Sehnsucht nach der Fremde

Sehnsucht nach der Fremde

Eine Reise rund um die Welt – zu 47 geografisch absonderlichen Orten. Der Leser erfährt, dass Grenzen ein Gefühl von Freiheit vermitteln können und wie sich eine Stadt verändert, wenn sie einen neuen Namen bekommt.

weiter
Die Macht der Gefühle
Die Macht der Gefühle

Die Macht der Gefühle

Menschen sind nicht so rational und vernünftig, wie sie sich gerne sehen. Wir werden vielmehr von Gefühlen beherrscht. Sie spielen nicht nur in unseren Beziehungen eine Hauptrolle, sondern auch im Arbeitsleben.

weiter
Großer Zahlenzauber
Großer Zahlenzauber

Großer Zahlenzauber

Mathematik hilft nicht nur Problem zu lösen und Zusammenhänge zu finden. Die Welt der Logik, der Ziffern und Formeln ist auch zauberhaft, heiter und erstaunlich.

weiter
Raus aus dem Teufelskreis
Raus aus dem Teufelskreis

Raus aus dem Teufelskreis

Die Neigung zum Übergewicht hat sich im Lauf der Evolution entwickelt, weil das die Fruchtbarkeit erhöht. Was gegen unser verhängnisvolles Erbe hilft, ist Bewegung.

weiter
Der Coup aus Erlangen
Der Coup aus Erlangen

Der Coup aus Erlangen

Milliarden Laptops, Handys, Fernseher bauen heute auf die Technologie „Made in Germany": MP3. Doch der Weg bis zum Erfolg war lang und beschwerlich. Franz Miller hat sie hautnah miterlebt. Sein breites Wissen und viele persönliche Erinnerungen der Wissenschaftler vermitteln spannende Einblicke.

weiter
Einsam in der Fremde
Einsam in der Fremde

Einsam in der Fremde

Niemand weiß so recht, was Völkerkundler eigentlich treiben, wenn sie mit Menschen zusammenleben, die von der Zivilisation noch weitgehend unbefleckt sind. Diese Lücke hat die Schriftstellerin Lily King nun mit einem Roman gefüllt.

weiter
Globalisierung 1177 v.Chr.
Globalisierung 1177 v.Chr.

Globalisierung 1177 v.Chr.

Zu den berühmtesten Opfern des bronzezeitlichen Kollapses gehören Troja, Hattuscha und Mykene. In seinem Buch hat der US-Archäologe Eric H. Cline die internationale Forschung zu diesem Thema erstmalig zusammengetragen.

weiter
Welche Welt hätten Sie denn gern?
Welche Welt hätten Sie denn gern?

Welche Welt hätten Sie denn gern?

Wir müssen uns an den Gedanken von Paralleluniversen gewöhnen, meint der Physiker Max Tegmark.

weiter
Ein dünnes Band
Ein dünnes Band

Ein dünnes Band

Der Roman gewährt einen ungewöhnlich literarischen Einblick in den Alltag einer Astronomin, der vom Druck, Fachartikel zu schreiben, dem Konkurrenzkampf unter Kollegen und großer Unsicherheit geprägt ist.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Rubriken

Auslobung 2016 läuft!


Einsendeschluss: 30. Juni 2016

Der Buchtipp

Wie sehr bestimmen die Gene die Geschlechterrollen? Was sagt die Evolutionsbiologie dazu? Professor Axel Meyer präsentiert erstaunliche Forschungsergebnisse über Männer und Frauen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe