Buchtipps

Wozu der lange Hals?
Wozu der lange Hals?

Wozu der lange Hals?

Was ist der Grund des langen Giraffenhalses? Und warum haben Zebras Streifen? Solchen Fragen stellt sich Leo Grasset in seinem Buch – mit viel Sachverstand und Witz.

weiter
Alles mit allem
Alles mit allem

Alles mit allem

Die Erde ist ein dynamisches Gebilde, in dem alles mit allem zusammenhängt. Das schauen sich zwölf renommierte Wissenschaftler aus unterschiedlichen Blickwinkeln an. Mit dem Resultat: Das Leben geht weiter – in welcher Form auch immer.

weiter
Das Gehirn wächst nach
Das Gehirn wächst nach

Das Gehirn wächst nach

Unser Kopf ist erstaunlich anpassungsfähig: Neue Lebensumstände sorgen dafür, dass sich die Strukturen im Gehirn ändern. Das ist es, was die Evolution des Menschen zu einer Erfolgsgeschichte gemacht hat.

weiter
Im Reich des Schwebens
Im Reich des Schwebens

Im Reich des Schwebens

Überflutete Höhlen, U-Boot-Wracks, Maya-Brunnen – der Archäologe Florian Huber berichtet über die bizarre Welt unter Wasser.

weiter
Wovon Dachse träumen
Wovon Dachse träumen

Wovon Dachse träumen

Charles Foster wollte nachempfinden, wie es ist, ein Tier zu sein: Der britische Tierarzt erkundete den Wald nicht mehr "menschlich" mit den Augen, sondern "tierisch" mit der Nase. Ein skurriles, unterhaltsames und lehrreiches Buch.

weiter
Vorsicht und Demut
Vorsicht und Demut

Vorsicht und Demut

Joachim Radkau stellt die Zukunftsprognosen der Vergangenheit auf den Prüfstand. Manche davon wirken heute bizarr – etwa die Euphorie um die zivile Kernenergie. Wir sollten also vorsichtig sein mit den Erwartungen an morgen.

weiter
Der Baum der Erkenntnis
Der Baum der Erkenntnis

Der Baum der Erkenntnis

Wissenschaft spielt in vielen bekannten Romanen eine Rolle – nicht nur in den Büchern von Jules Verne und Stanislaw Lem. Was etwa wäre Sherlock Holmes ohne chemische Kenntnisse?

weiter
Überleben im Gewächshaus
Überleben im Gewächshaus

Überleben im Gewächshaus

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

weiter
Gentechnik zum Knuddeln
Gentechnik zum Knuddeln

Gentechnik zum Knuddeln

Im neuen Roman von Martin Suter geht es um einen kleinen, rosa leuchtenden Elefanten, der durch ein neues gentechnisches Verfahren entstanden ist. Die Wissenschaft darin sollte man allerdings nicht allzu ernst nehmen.

weiter
Die Waffen des Körpers
Die Waffen des Körpers

Die Waffen des Körpers

Ein Buch über das menschliche Immunsystem, das auch der Laie versteht. Körper und Geist sind demnach eine Einheit – ein keineswegs esoterischer Ansatz, den auch die moderne Mikrobiologie vertritt.

weiter
Die Mensch-Maschine
Die Mensch-Maschine

Die Mensch-Maschine

Die global vernetzte Welt könnte sich in eine Diktatur der Algorithmen verwandeln, befürchtet Yvonne Hofstetter. Unsere Gewohnheiten, unser Leben, unser Denken – durch die Digitalisierung wird alles umprogrammiert.

weiter
Kreative Katastrophen
Kreative Katastrophen

Kreative Katastrophen

Woher kommt das Leben auf der Erde? Was geschah bei den neun großen Massenaussterben? Welchen Einfluss hat der Mensch? Ein Buch über die spannende Geschichte des irdischen Lebens.

weiter
Krebskrank – was tun?
Krebskrank – was tun?

Krebskrank – was tun?

Wer an Krebs erkrankt, kann erstaunlich viel selbst für seine Lebensqualität tun. Der Arzt Michael Schoenberg gibt hilfreiche Tipps – von der Ernährung über den Sport bis zur Psychologie.

weiter
Wer zu viel seift, stinkt
Wer zu viel seift, stinkt

Wer zu viel seift, stinkt

Eine Hautärztin hat ein eindrucksvolles Buch über unser größtes Organ, die Haut, geschrieben – gewürzt mit viel Humor und verblüffenden Erkenntnissen.

weiter
Einfach mal innehalten
Einfach mal innehalten

Einfach mal innehalten

Nichts tun, nichts denken – um das Gehirn mit guten Gedanken und Gefühlen zu füllen, muss man es ab und zu leeren. Das Buch nennt etliche neurophysiologische Studien, die das belegen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was ist der Grund des langen Giraffenhalses? Und warum haben Zebras Streifen? Solchen Fragen stellt sich Leo Grasset in seinem Buch – mit viel Sachverstand und Witz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe