Buchtipps

Wider die Widrigkeiten
Wider die Widrigkeiten

Wider die Widrigkeiten

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

weiter
Was im Kopf geschieht
Was im Kopf geschieht

Was im Kopf geschieht

Wie treffen wir Entscheidungen? Nehmen wir die Welt so wahr, wie sie wirklich ist? Was bedeutet Empathie? David Eagle beschreibt, was in unserem Kopf geschieht – und schildert nicht nur die hirnphysiologischen Vorgänge, sondern lotet auch die sozialen und politischen Zusammenhänge aus.

weiter
Was wäre, wenn ...
Was wäre, wenn ...

Was wäre, wenn ...

… sie sich getroffen hätten, die beiden großen Denker ihrer Zeit: Charles Darwin und Karl Marx? Eine verrückte Idee? Keineswegs – denn Ende des 19. Jahrhunderts lebten sie nur wenige Kilometer voneinander entfernt: Darwin in einem Pfarrhaus in Kent und Marx mitten in London.

weiter
Die Grenzen der Existenz
Die Grenzen der Existenz

Die Grenzen der Existenz

Ein philosophisch anmutender Roman, in dessen Mittelpunkt die Suche nach einer plötzlich verschwundenen jungen Wissenschaftlerin steht. Die Exaktheit der Wissenschaft steht der Unschärfe der Wirklichkeit gegenüber.

weiter
Eselei eines Genies
Eselei eines Genies

Eselei eines Genies

Einstein war keineswegs unfehlbar. In dem unterhaltsamen und erhellenden Buch von David Bodanis geht es vor allem um die menschlichen Seiten des genialen Denkers.

weiter
Callboys für die Königin
Callboys für die Königin

Callboys für die Königin

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch „Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

weiter
Unsterblichkeit und ewiges Glück
Unsterblichkeit und ewiges Glück

Unsterblichkeit und ewiges Glück

Der Mensch überlässt sich immer mehr der Technik, um verwegene Ziele zu erreichen. Doch was geschieht, wenn uns die künstlichen Intelligenzen irgendwann für überflüssig halten?

weiter
Freude, Angst und Eifersucht
Freude, Angst und Eifersucht

Freude, Angst und Eifersucht

Der Autor ist ein brillant schreibender Wissenschaftler, der keinen Zweifel daran lässt, dass Tiere Freude, Liebe, Angst und Eifersucht fühlen und dass sie denken können.

weiter
Angriff aufs Unverständliche
Angriff aufs Unverständliche

Angriff aufs Unverständliche

Für viele Felder des täglichen Lebens ist die Quantenphysik die grundlegende Theorie. Doch für die meisten Menschen ist sie unverständlich. Durch ihren Quantenphysik-Comic wollen der französische Physikprofessor Thibault Damour und der begnadete Zeichner Mathieu Burniat das ändern.

weiter
Besser als jeder Computer
Besser als jeder Computer

Besser als jeder Computer

Henning Beck hat eine lange Liste von Fehlern und Schwächen unseres Gehirns zusammengetragen. Dennoch verteidigt der Neurowissenschaftler unser Denkorgan: Gerade wegen seiner Fehler sei es flexibel und kreativ und jedem Computer überlegen.

weiter
Mit allen verfügbaren Mitteln
Mit allen verfügbaren Mitteln

Mit allen verfügbaren Mitteln

Immer wieder werden in deutschen Krankenhäusern Patienten nutzlos therapiert. Der Mediziner Matthias Thöns untersucht, was dahinter steckt und sagt, was man dagegen tun kann.

weiter
Urknall für Einsteiger
Urknall für Einsteiger

Urknall für Einsteiger

Das neue Buch von bild der wissenschaft-Redakteur Rüdiger Vaas richtet sich ausdrücklich an Laien. Pfiffig illustriert behandelt es alle Fragen der modernen Kosmologie.

weiter
Geschichten vom Pferd
Geschichten vom Pferd

Geschichten vom Pferd

Die Erfindung des Reitens prägte die Geschichte der Steppenvölker – von Ungarn bis zum Chinesischen Meer. Der Archäologe Barry Cunliffe hat ein spannendes Buch darüber geschrieben.

weiter
Prägende Erlebnisse
Prägende Erlebnisse

Prägende Erlebnisse

Die Lebensumstände und der Lebensstil während der Zeugung und Schwangerschaft beeinflussen die Gesundheit des Kindes – und möglicherweise sogar die der Enkel. Peter Spork hat Erstaunliches über die Erkenntnisse der "Epigenetik" zu berichten.

weiter
Elegant im Sauseschritt
Elegant im Sauseschritt

Elegant im Sauseschritt

Die Geschichte der Hirnforschung steckt voller Sackgassen und Irrtümer. Ein fesselndes Buch über die Suche nach Geist und Bewusstsein.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe