Experiment 4: FEUERLÖSCHER MARKE EIGENBAU - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Experiment 4: FEUERLÖSCHER MARKE EIGENBAU

Material: Teelicht, kleines Glas, großes Glas (z. B. gläserner Messbecher), Essig, Backpulver

Das Experiment: Entzünden Sie das Teelicht und stellen es in das kleine Glas. Füllen Sie das Backpulver in den Messbecher und geben zwei Esslöffel Essig darüber. Verdecken Sie dann das kleine Glas mit einem Papier und lassen das Gemisch etwa zwanzig Sekunden blubbern. Führen sie nun den Messbecher an das Glas mit der Kerze, entfernen das Papier und kippen den Messbecher schnell etwas zur Seite, damit das Gas in das Glas mit der Kerze gelangen kann – jedoch nur so weit, dass keine Flüssigkeit herausfließt.

Erklärung: Eine Flamme benötigt Sauerstoff zum Brennen. Bei der Reaktion von Essig mit Backpulver entsteht das Gas Kohlendioxid. Es ist schwerer als Luft und verdrängt beim Abkippen den Luftsauerstoff, die Flamme erlischt.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Groove  〈[gruv] m. 6; unz.; Mus.〉 gefühlsbetonte Art des Musikspiels, durch die sich die in der Melodie zum Ausdruck kommende Gefühlslage auf die Zuhörerschaft überträgt [engl., eigtl. ”Rille, Furche“, aber als Slangausdruck to be in the groove ... mehr

Knall|gas  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Mischung von Wasserstoff mit Sauerstoff (od. Luft), die bei Entzündung explosionsartig verbrennt

scrol|len  〈[skrln] V. i.; hat; IT〉 verschieben, bewegen, durchblättern bzw. durchrollen (von Dokumenten, Internetseiten o. Ä. auf dem Bildschirm) [<engl. scroll; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige