Anzeige
Umweltschutz-Potenzial

Flache Nudeln kochen sich in Form

Forscher präsentieren ein Verfahren, durch das sich flache Nudeln beim Kochen in die beliebten 3D-Formen verwandeln lassen. So sind Einsparungen beim Verpackungs-, Transport- und Lageraufwand möglich... mehr

Anzeige
Hornkrokodil
Bild der Woche

Ein Krokodil mit Hörnern

Dieser Schädel stammt von einem ausgestorbenen Krokodil, das Forschern schon lange Rätsel aufgibt. Denn das einst auf Madagaskar heimische Reptil trug zwei knochige Hörner auf seiner Stirn... mehr

Displaced Persons

Stimmen der Holocaust-Überlebenden im Fokus

1946 zeichnete ein US-Psychologe einzigartige Zeugnisse von Displaced Persons auf. Inzwischen sind diese Interviews online und ein Blog liefert nun dazu Hintergrundinformationen... mehr

Hirnforschung

Wie wir Wissen abrufen

Was passiert, wenn wir Begriffe wie „Telefon“ in unserem Verstand aufrufen? Anhand von Untersuchungen der Hirnaktivität haben Forscher ein Modell entwickelt, wie wir unser Wissen verarbeiten... mehr

Videos

Pflanzen aus antiken Samen

„Auferstandene“ Dattelpalmen sequenziert

Forscher haben das Erbgut von sieben judäischen Dattelpalmen sequenziert, die aus Samen von antiken Fundorten gekeimt sind. So gewannen sie Einblicke in die Merkmale dieser Nutzpflanzen aus biblischer Zeit... mehr

Gewässerökologie

Kritischer Blick auf Angel-Technologien

Immer raffiniertere Technik sorgt für besseres Anbeißen: Auf die Entwicklungen im Freizeitangeln sollte die Gewässerbewirtschaftung angemessen reagieren, um Fischpopulationen zu schützen, sagen Experten... mehr

Antibiotika

Resistenzen auch bei wildlebenden Schimpansen

Wichtige Waffen gegen Bakterien könnten auch bei Menschenaffen bald stumpf werden: Selbst wildlebende Schimpansen in Tansania tragen bereits antibiotikaresistente Bakterien in sich, wie Analysen enthüllen... mehr

Brutkolonie der Kaiserpinguine (Aptenodytes forsteri)
Bildergalerien

Die Gemeinschaft der Pinguine

Es gibt nur einen einzigen Vogel, der im Sommer jagt und im Winter seine Jungen bekommt: den Kaiserpinguin. Das unbarmherzige Klima des antarktischen Winters überstehen diese Pinguine auch dank ihres liebevollen, aufmerksamen und hilfsbereiten Umgangs miteinander und mit dem Nachwuchs. Das Wesen... mehr

Exoplaneten

Wie ein planetares Riesenbaby wächst

Astronomen haben Einblicke in den Entstehungsprozess eines fernen Planeten gewonnen: Aufnahmen zeigen, wie sich der junge Gasriese PDS 70b Materieströme aus seinem Umfeld einverleibt... mehr

Allergie-Entwicklung

Hinweise im ersten Geschäftchen

In der ersten Darmausscheidung eines Neugeborenen stecken Informationen über seine zukünftige Gesundheitsentwicklung: Das Mekonium liefert Hinweise auf die Neigung zur Entwicklung von Allergien... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Forst|an|wär|ter  〈m. 3〉 Forstlehrling mit Reifeprüfung in der prakt. Vorausbildung vor dem Besuch der Forstakademie

Gleich|ge|wichts|leh|re  〈f. 19; unz.; Phys.〉 Lehre vom physikalischen Gleichgewicht

Re|gu|lus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Alchimie〉 beim Schmelzen unter der Schlacke entstehende Metallschicht 2 kleine Abscheidung von Metall ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige