wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Geschichte+Archäologie

Blick in Ötzis Werkzeugkoffer

Forscher haben einen Blick in den "Werkzeugkoffer" des Gletschermannes Ötzi geworfen. Ihre Analysen verraten Interessantes über die letzten Tage des berühmten Südtirolers - und über das Leben der damaligen Kupferzeit-Kulturen... mehr

Gesundheit+Medizin Videoportal

Schlafforschung mit Bartagame

Auch Echsen machen „Nickerchen“ - aber fallen sie dabei wie wir in unterschiedliche Schlafphasen? Und wenn ja, warum muss ein Gehirn überhaupt schlafen? Diesen Fragen gehen Max-Planck-Forscher mit Unterstützung der Bartagame „Dave“ nach... mehr

Bildergalerien

Metamorphose im Mikroskop

Von Angesicht zu Angesicht mit dem Insekt: Mithilfe eines Elektronenmikroskops haben Fotografen Libellen, Hautflügler und Schmetterlinge porträtiert. Die faszinierenden Aufnahmen zeigen die Tiere in atemberaubenden Details... mehr

Umwelt+Natur

Rätsel um „nacktes“ Fossil

Schon seit 100 Jahren rätseln Paläontologen über eine Tiergruppe, die vor rund einer halben Milliarde Jahren lebte. Jetzt liefert ein neues Fossil dieser sogenannten Chancelloriiden neue Einblicke – wirft aber auch Fragen auf... mehr

Gesundheit+Medizin

Höhenluft schrumpft Unterarm

Himalaya-Bewohner leben unter extremen Bedingungen, die sich offenbar auch auf das Knochenwachstum auswirken: Die in großer Höhe heimischen Menschen haben im Vergleich zu Bewohnern des Flachlands deutlich kürzere Unterarme... mehr

Videos

Gesundheit+Medizin

Achtung, natürliches Risiko!

Angeblich sollen sie gut tun – doch bestimmte kräuterhaltige Nahrungsergänzungsmittel können kritisch hohe Werte gesundheitsschädlicher Natur-Substanzen enthalten, berichtet das Bundesinstitut für Risikobewertung... mehr

Astronomie+Physik

„Alien-Forschung“ im Blick

„Science meets Science-Fiction“: Astronomen fahnden durch neue Ansätze nach Spuren außerirdischer Zivilisationen. Auf dieses besondere Forschungsfeld blickt bild der wissenschaft in der Juli-Ausgabe... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

T. rex war kein Zungenakrobat

Raubsaurier konnte seine Zunge nicht herausstrecken weiter

Blutige Altersbestimmung

Blutspuren am Tatort liefern Hinweise auf das Alter von Opfern und Verdächtigen weiter

Keine Haie mehr

In den meisten tropischen Korallenriffen fehlen inzwischen die Top-Prädatoren weiter

Neutrino-Signal gibt Rätsel auf

Stammt eine extrem energiereiche Spur im IceCube-Detektor von einem Tau-Teilchen? weiter

Wissenschaftslexikon

Kamp|fer|baum  〈m. 1u; Bot.〉 ostasiat., bis 50 m hohes Lorbeergewächs: Cinnamomum camphora

char|gie|ren  〈[ari–] V. i.; hat; Theat.〉 eine Rolle überdeutlich gestalten, in der Darstellung übertreiben [<frz. charger ... mehr

Sla|we  〈m. 17〉 Angehöriger einer ost– u. südosteuropäischen Völkergruppe [Herkunft unsicher; vielleicht zu den Flüssen Slawutitsch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige