wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Gesundheit+Medizin Videoportal

Schlafforschung mit Bartagame

Auch Echsen machen „Nickerchen“ - aber fallen sie dabei wie wir in unterschiedliche Schlafphasen? Und wenn ja, warum muss ein Gehirn überhaupt schlafen? Diesen Fragen gehen Max-Planck-Forscher mit Unterstützung der Bartagame „Dave“ nach... mehr

Bild der Woche

Hirn aus dem Drucker

Mit einem neuen Verfahren ist es Forschern gelungen, präzise 3D-Modelle von Organen zu drucken – zum Beispiel vom menschlichen Gehirn und seinem Innenleben... mehr

Geschichte+Archäologie

Blick in Ötzis Werkzeugkoffer

Forscher haben einen Blick in den "Werkzeugkoffer" des Gletschermannes Ötzi geworfen. Ihre Analysen verraten Interessantes über die letzten Tage des berühmten Südtirolers - und über das Leben der damaligen Kupferzeit-Kulturen... mehr

Umwelt+Natur

Rätsel um „nacktes“ Fossil

Schon seit 100 Jahren rätseln Paläontologen über eine Tiergruppe, die vor rund einer halben Milliarde Jahren lebte. Jetzt liefert ein neues Fossil dieser sogenannten Chancelloriiden neue Einblicke – wirft aber auch Fragen auf... mehr

Videos

Gesundheit+Medizin

Höhenluft schrumpft Unterarm

Himalaya-Bewohner leben unter extremen Bedingungen, die sich offenbar auch auf das Knochenwachstum auswirken: Die in großer Höhe heimischen Menschen haben im Vergleich zu Bewohnern des Flachlands deutlich kürzere Unterarme... mehr

Bildergalerien

Metamorphose im Mikroskop

Von Angesicht zu Angesicht mit dem Insekt: Mithilfe eines Elektronenmikroskops haben Fotografen Libellen, Hautflügler und Schmetterlinge porträtiert. Die faszinierenden Aufnahmen zeigen die Tiere in atemberaubenden Details... mehr

Gesundheit+Medizin

Achtung, natürliches Risiko!

Angeblich sollen sie gut tun – doch bestimmte kräuterhaltige Nahrungsergänzungsmittel können kritisch hohe Werte gesundheitsschädlicher Natur-Substanzen enthalten, berichtet das Bundesinstitut für Risikobewertung... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Rätsel der fehlenden Materie gelöst

Nachweis von heißem Gas in kosmischen Filamenten könnte fehlendes Drittel erklären weiter

T. rex war kein Zungenakrobat

Raubsaurier konnte seine Zunge nicht herausstrecken weiter

Mars: Staubsturm ist jetzt global

Erstmals seit 2007 erlebt der Rote Planet einen planetenumspannenden Sturm weiter

Blutige Altersbestimmung

Blutspuren am Tatort liefern Hinweise auf das Alter von Opfern und Verdächtigen weiter

Wissenschaftslexikon

Ab|bau|feld  〈n. 12〉 Gebiet, in dem Bergbau betrieben wird

par|en|te|ral  auch:  pa|ren|te|ral  〈Adj.; Med.〉 unter Umgehung des Verdauungsweges ... mehr

Chi|tin  〈[çi–] n. 11; unz.〉 stickstoffhaltiger Grundstoff des Panzers der Gliederfüßer [zu grch. chiton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige