wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Umwelt+Natur

Aus Ölpalmenplantagen wird Regenwald

Überall in den Tropen wird Regenwald für Ölpalmenplantagen abgeholzt. Doch auf Borneo geht ein Pilotprojekt den umgekehrten Weg: Forscher haben Plantagenflächen aufgekauft, um darauf wieder Regenwald entstehen zu lassen... mehr

Videos

Bildergalerien

Baumwelten der Erde

Vom Mammutbaum bis zur kleinen Stechpalme: Der Bildband „Dem Himmel so nah“ des renommierten Fotografen Art Wolfe weckt die Faszination für Bäume... mehr

Erde+Klima

Urvogel mit Ei im Bauch

Forscher haben das Fossil eines Urvogel-Weibchens entdeckt, in dessen Bauch sich noch ein Ei befand. Der 110 Millionen Jahre alte Fund liefert spannende Informationen über die Reproduktion dieser Tiere... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|am|sel  〈f. 21; Zool.〉 ein Fliegenschnäpper, der sich seine Nahrung durch Tauchen vom Grund schnellfließender Gewässer holt: Cinclus cinclus

See|war|te  〈f. 19〉 Institut zur Erforschung der Meere u. ihrer Bedingungen für die Schifffahrt

♦ Fi|bro|in  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 ein Protein, wesentlicher Bestandteil der Naturseide [<lat. fibra ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige