wissenschaft.de
Anzeige
Coronavirus
Gesundheit + Medizin

Covid-Pandemie

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit immer weiter aus. Wissenschaftler weltweit arbeiten mit Hochdruck daran, ein Gegenmittel und Impfstoffe zu entwickeln sowie die Struktur und das Verhalten des Virus zu entschlüsseln. Denn dies kann entscheidend dafür sein, die Pandemie zu stoppen... mehr

Anzeige
Umwelt+Natur

Symbiose mit Zuckerbrot und Peitsche

Das Geben und Nehmen läuft bei Symbiosen nicht immer so freundschaftlich ab, wie man meinen könnte: Bei der „düngenden Beziehung“ mancher Pflanzen mit Stickstoff-fixierenden Bakterien gelten harsche Regeln, berichten Forscher... mehr

Eisloch
Bild der Woche

Loch im Permafrost

Dieses 20 Meter große Loch im gefrorenen Untergrund der russischen Arktis hat eine explosive Entstehungsgeschichte. Denn dieser Krater bildete sich, als unter Druck stehendes Methangas in einem heftigen Ausbruch aus dem Untergrund hervorbrach... mehr

Videos

Columbia-Gletscher, Alaska
Bildergalerien

Orbitale Blicke auf unseren Planeten

Die Ära der Raumfahrt hat uns eine ganz neue Perspektive auf unseren Heimatplaneten eröffnet. Denn die Aufnahmen von Satelliten und von Astronauten zeigen uns eine zuvor oft unerkannte und faszinierende Seite irdischer Landschaften und Phänomene... mehr

Erde+Klima

Parasiten gab es schon im Kambrium

Paläontologen haben in China die Fossilien der möglicherweise ältesten parasitischen Lebensform entdeckt. Diese Parasiten wuchsen auf den Schalen von Armfüßern und stahlen ihnen einen Teil der Nahrung weg... mehr

Umwelt+Natur

Akuter Schwund der Landwirbeltiere

Forscher haben ermittelt, dass aktuell 515 Arten von Landwirbeltieren am Rande der Ausrottung stehen, denn von ihnen gibt es nur noch weniger als 1000 Individuen. Gut 500 weitere Spezies sind seit 1900 ausgestorben... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

einmot|ten  〈V. t.; hat〉 1 mit einem Mittel gegen Motten einpacken (Kleider) 2 〈umg.; fig.〉 aussortieren, wegschmeißen (altes Spielzeug, alte Kleider) ... mehr

Gleich|strom|ge|ne|ra|tor  〈m. 23; El.〉 Gleichstrommaschine, die Strom erzeugt

Kopf|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse von hochentwickelten Mollusken, deren Kopf mit vier od. fünf Paaren von meist saugnapftragenden Armen (Tentakeln) besetzt ist, die zum Ergreifen der Beute, aber auch zur Fortbewegung dienen: Cephalopoda; Sy Zephalopode; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige