wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Neuronencluster
Bild der Woche

Geklumpte Neuronen

Die Nervenzellen in unserem Gehirn sind nicht zufällig angeordnet – sie bilden funktionelle Einheiten. Jetzt haben Forscher nachvollzogen, wie sich diese Struktur beim Fötus ausbildet. Hier sieht man Cluster von Neuronen im Modell – sie sind die Vorstufe der späteren Netzwerkstruktur... mehr

Umwelt+Natur

Heidekraut als Hummelmedizin

Heidekraut ist nicht nur schön anzusehen – für Hummeln ist der Nektar dieser Pflanzen auch echte Medizin. Denn er enthält eine Substanz, die häufige Darmparasiten der Hummeln beseitigt, wie Forscher herausgefunden haben... mehr

Gesundheit+Medizin

Mit Crispr/Cas gegen Viren

Medikamente, die Grippeviren und Co zerschneiden können – diesem Ziel sind Forscher nun einen Schritt näher gekommen. Durch programmierte Crispr-Enzyme haben sie RNA-Viren in menschlichen Zellkulturen zerstört... mehr

Videos

Bildergalerien

Wasser marsch!

Ob fließend oder stehend, leise oder laut: Im Bildband „Wasser“ präsentiert Fotograf Rudi Sebastian das vielseitige Element in ganz unterschiedlichen Landschaften und Daseinsformen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sot|to  〈Adv.; Mus.〉 unten, unter (der anderen Hand zu spielen); Ggs sopra ... mehr

Brech|punkt  〈m. 1; Opt.〉 Punkt, an dem ein Lichtstrahl gebrochen wird

er|dich|ten  〈V. t.; hat〉 sich mithilfe der Fantasie ausdenken, erfinden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige