Anzeige
Anzeige
Biohybrid-Technik

Mit Algen-Robotern gegen Lungenentzündung

Forscher haben begeißelte Algen in biohybride Mikroroboter verwandelt, die Antibiotika transportieren. Die wuselnden Winzlinge können Lungenentzündungen bei Mäusen beseitigen, zeigen Tests... mehr

bdw+ Kolumne|Science Busters

Geschüttelt und gerührt

Als die Science Busters im Herbst 2007 auf den Theater- und Fernsehbühnen des deutschsprachigen Raums auftauchten, war die Welt voller Pseudowissenschaft und Esoterik. Orientierungslos sind die Menschen durch ihre Leben getaumelt. Quacksalber, die ihnen Linderung versprachen, hatten leichtes Spiel und konnten viel Geld und Anerkennung gewinnen... mehr

Erde|Umwelt

Fossile Alge mit modernen Merkmalen

Eine 541 Millionen Jahre alte fossile Alge aus China weist erstaunliche Ähnlichkeit zu noch heute existierenden Vertretern auf – und bietet neue Erkenntnisse zur frühen Entwicklung der Pflanzen... mehr

Neptun
Bild der Woche

Neuer Blick auf Neptuns Ringe

Diese Aufnahme des James-Webb-Teleskops enthüllt das hauchzarte Ringsystem des Planeten Neptun – seit dem Vorbeiflug der Voyager-2-Sonde vor gut 30 Jahren waren die Neptunringe nicht mehr so klar zu sehen... mehr

bdw+ Technik|Digitales

Gegen die Wasserkrise

Sauberes Wasser wird in Deutschland saisonal und lokal knapper, erwarten Experten. Deshalb soll Abwasser in großem Stil aufbereitet werden. Über Chancen und Risiken einer bewährten Praktik aus südlichen Ländern.... mehr

Videos

bdw+ Technik|Digitales

DNA statt DVD

Die DNA, der Träger der Erbinformation, lässt sich als Speichermedium nutzen. Inzwischen ist es Forschern gelungen, mit der Technik Texte, Bilder, Filme und Tondokumente zu archivieren.... mehr

Raffinierte Jagdtechnik

Akrobatische Ameisen-Killerin im Visier

Wie Kampfkunst aus einem Fantasyfilm wirkt das Verhalten einer Spinne, das Biologen nun aufgedeckt haben. Mit ihren Tricks kann die Räuberin eine für Spinnen ungewöhnliche Beute überwältigen: wehrhafte Ameisen... mehr

Parasitischer Pilz wächst aus dem Körper einer Fliege heraus
Bildergalerien

Faszination Ökologie

Von parasitischer Gedankenkontrolle über leuchtende Pilze bis hin zu einer ertappten Fledermaus: Der diesjährige Fotowettbewerb des Magazins "BMC Ecology and Evolution" zeigt die faszinierenden Tricks und Anpassungen der Natur auf besonders ästhetische Weise.... mehr

Frühmittelalterliches England

Der angelsächsischen Migration auf der Spur

Im Erbgut von Menschen aus dem frühmittelalterlichen England spiegelt sich der große Einfluss der Einwanderung der sogenannten Angelsachsen aus Kontinentaleuropa wider, berichten Forscher... mehr

Technik

Bauen im Flug: 3D-Druck-Drohnen entwickelt

Nach dem Vorbild von Biene und Co haben Forscher fliegende 3D-Drucker entwickelt, die auf raffinierte Weise Strukturen errichten oder reparieren können. Das System könnte in schwer zugänglichen Bereichen zum Einsatz kommen... mehr

Erde|Umwelt Videos

Kurioses Wettrüsten an Mülltonnen

Die Bewohner Sydneys entwickeln immer neue Strategien, um Kakadus daran zu hindern, Mülltonnen zu öffnen - doch die schlauen Vögel passen sich an. In beiden Kontrahenten-Gruppen werden dabei Tricks untereinander weitergegeben... mehr

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ura|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; veraltet〉 Astronomie [<Uranus … mehr

Mee|res|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Wissenschaft vom Meer, seiner Größe, Gestalt, Tiefe, seinen Bewegungen u. physikal. u. chem. Eigenschaften; Sy Ozeanografie … mehr

Reiz|gas  〈n. 11〉 chem. (Kampf–)Stoff mit ätzender Wirkung, der zum Fernhalten von Personen (Demonstranten) dient (u. dessen polizeilicher Einsatz umstritten ist)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]