wissenschaft.de
Anzeige
Coronavirus
Gesundheit + Medizin

Covid-Pandemie

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit immer weiter aus. Wissenschaftler weltweit arbeiten mit Hochdruck daran, ein Gegenmittel und Impfstoffe zu entwickeln sowie die Struktur und das Verhalten des Virus zu entschlüsseln. Denn dies kann entscheidend dafür sein, die Pandemie zu stoppen... mehr

Anzeige
Brückenechse oder Tuatara (Sphenodon punctatus)
Bild der Woche

Die Brückenechse – ein lebendes Fossil

Überlebenskünstler und evolutives Mysterium: Der kleine Drache, den unser Bild zeigt, ist eine sogenannte Brückenechse, auch Tuatara genannt. Er stellt Forscher schon lange vor Rätsel. Jetzt enthüllen genetische Analysen, warum das harmlose Ungeheuer so alt werden kann und sich sein Bauplan... mehr

Videos

Columbia-Gletscher, Alaska
Bildergalerien

Orbitale Blicke auf unseren Planeten

Die Ära der Raumfahrt hat uns eine ganz neue Perspektive auf unseren Heimatplaneten eröffnet. Denn die Aufnahmen von Satelliten und von Astronauten zeigen uns eine zuvor oft unerkannte und faszinierende Seite irdischer Landschaften und Phänomene... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung von Gewebewucherungen mit einer nadelartigen Elektrode [<Elektro… ... mehr

en|har|mo|nisch  〈Adj.; Mus.〉 unterschiedl. Benennung u. Schreibung desselben Tones, z. B. ais u. b ● ~e Verwechslung Verwandlung eines Tones od. Akkordes in einen gleichklingenden, aber anders geschriebenen u. benannten Ton od. Akkord ... mehr

Form|fak|tor  〈m. 23; Phys.〉 empirisch zu bestimmende Größe od. Funktion, die berücksichtigt, dass die Teilchen nicht punktförmig sind, sondern eine räumliche Ausdehnung haben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige