Anzeige
Anzeige
Umstrittener Unkrautvernichter

Glyphosat schadet Insekten indirekt

Das berühmt-berüchtigte Unkrautvernichtungsmittel kann symbiotische Bakterien hemmen, die für die Bildung des Außenskeletts von Insekten notwendig sind, geht aus einer Studie an Käfern hervor... mehr

Wildhunde
Bild der Woche

Wildhunde im Hyänenlook

Auf den ersten Blick ähneln diese Afrikanischen Wildhunde den Hyänen und auch ihr Jagdverhalten ist durchaus ähnlich. Der deshalb auch als Hyänenhund bezeichnete Wildhund ist jedoch im Gegensatz zu den Hyänen stark gefährdet... mehr

Vulkanismus auf dem Mars

Spur einer überraschend jungen Eruption

Forscher berichten über Hinweise auf eine Eruption, die sich in der jüngeren Geschichte des Mars ereignet haben könnte. Möglicherweise ist unser Nachbarplanet noch immer vulkanisch aktiv... mehr

Sprachstörung

Stotternde Finken als Modell

Feuern bestimmte Neuronen im Gehirn von Zebrafinken zu stark, beginnen die Vögel zu stottern. Sie könnten als Modell dienen, um Behandlungen für Menschen mit Sprachstörungen zu erforschen... mehr

Bares aus der Bronzezeit

„Schrott“ mit Kaufkraft

Bevor sich geprägtes Münzgeld in Europa durchsetzte, dienten offenbar genormte Bruchstücke von Bronzeobjekten den Menschen als alltägliches Bargeld, geht aus einer Studie hervor... mehr

Videos

Anthropologie

Mundflora gibt Einblicke in die Evolution

Forscher haben fossile Zahnbeläge von Neandertalern, Primaten und Homo Sapiens untersucht – mit überraschenden Erkenntnissen zur menschlichen Evolution und Gesundheit... mehr

Säugetiere

Magnetsinn im Fledermaus-Auge

Wo befindet sich der geheimnisvolle „Kompass“, der manchen Tieren zur Orientierung dient? Eine Studie an wandernden Fledermäusen legt nun nahe, dass der Magnetsinn bei Säugetieren im Auge sitzt... mehr

Khmer-Reich

Wie sich Angkor entwickelt hat

Die einstige Metropole im heutigen Kambodscha hatte zu ihrer Blütezeit im 13. Jahrhundert zwischen 700.000 und 900.000 Einwohner, ergibt eine neue Studie... mehr

Brutkolonie der Kaiserpinguine (Aptenodytes forsteri)
Bildergalerien

Die Gemeinschaft der Pinguine

Es gibt nur einen einzigen Vogel, der im Sommer jagt und im Winter seine Jungen bekommt: den Kaiserpinguin. Das unbarmherzige Klima des antarktischen Winters überstehen diese Pinguine auch dank ihres liebevollen, aufmerksamen und hilfsbereiten Umgangs miteinander und mit dem Nachwuchs. Das Wesen... mehr

Covid-19-Impfung

Neue Daten zu Sinusvenenthrombosen

Eine neue Erhebung bestätigt: Der AstraZeneca-Impfstoff erhöht das Risiko für Sinusvenenthrombosen, vor allem bei jüngeren, aber auch bei älteren Frauen. Das absolute Risiko ist aber sehr gering... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|ce|pha|lon  〈n.; –s, –pha|la; Anat.〉 = Enzephalon

Ab|do|men  〈n.; –s, – od. –do|mi|na〉 1 〈Anat.〉 = Unterleib 2 〈Zool.〉 Hinterleib der Insekten ... mehr

Head|li|ner  〈[hdln(r)] m. 3; Mus.〉 Auftritt eines Künstlers od. einer Musikgruppe, mit dem bei einem Konzert od. einer Show als Hauptattraktion geworben wird ● bei einer Tournee als ~ auftreten [engl.; zu headline ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige