wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Umwelt+Natur Videos

Der dynamische Kompass der Dungkäfer

Um mit seiner Mistkugel den kürzesten Weg ins Nest zu finden, nutzt der südafrikanische Dungkäfer einen überraschend dynamischen Kompass: Er kann flexibel zwischen Sonne und Wind als Richtungszeigern umschalten, wie ein Experiment enthüllt... mehr

Bild der Woche

Krokodil in der Klima-Krise

Krokodile wirken bedrohlich und können es auch sein. Doch sie sind nicht vor allem gefeit: Vor Millionen von Jahren machten Klimaveränderungen einigen ihrer Vorfahren zu schaffen. Ihre Fossilien liefern die Daten für eine Klimakarte der Vergangenheit... mehr

Videos

Umwelt+Natur

Skurriles Erfolgsgeheimnis von Kuh und Co

Weidetiere müssen viel kauen – dabei gibt es ein Problem: Sie nehmen beim Fressen Staub auf, der ihnen die Zähne abwetzt. Nun zeigt eine Studie: Wiederkäuer sind davon kaum betroffen, denn sie besitzen ein Spülsystem im Magen... mehr

Umwelt+Natur

Gold wird umweltfreundlicher

Die Goldgewinnung trägt vielerorts zur Umweltzerstörung bei, denn meist wird dabei hochgiftiges Cyanid als Lösemittel eingesetzt. Jetzt haben australische Forscher eine neue, umweltfreundliche Alternative dazu entwickelt... mehr

Gesellschaft+Psychologie

Überraschend ehrlich

Wenn Sie eine Brieftasche mit Geld auf der Straße finden – was würden Sie tun? Ein Experiment dazu enthüllt nun Überraschendes: Finder verhalten sich umso ehrlicher, je mehr Geld enthalten ist... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwit|ter  〈m. 3; Biol.〉 fortpflanzungsfähiges Lebewesen mit männlichen u. weiblichen Geschlechtsmerkmalen; Sy Hermaphrodit ... mehr

abbren|nen  〈V. 117〉 I 〈V. t.; hat〉 1 verbrennen, durch Verbrennen beseitigen 2 in Brand stecken ... mehr

öko|lo|gisch  〈Adj.〉 die Ökologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend ● ~es Gleichgewicht labiles Gleichgewicht zw. den verschiedenen Gliedern einer Lebensgemeinschaft (Biozönose), das die Fähigkeit der Selbstregulation hat; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige