wissenschaft.de
Anzeige
Coronavirus
Gesundheit + Medizin

Covid-Pandemie

Das Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich weltweit immer weiter aus. Wissenschaftler weltweit arbeiten mit Hochdruck daran, ein Gegenmittel und Impfstoffe zu entwickeln sowie die Struktur und das Verhalten des Virus zu entschlüsseln. Denn dies kann entscheidend dafür sein, die Pandemie zu stoppen... mehr

Anzeige
Smaug-Echse
Bild der Woche

Gepanzerter Minidrache

Was im Röntgenblick anmutet wie ein Krokodil, ist in Wirklichkeit eine kleine Echse aus der Gattung Smaug. Wegen ihrer starken Panzerung wurden diese Reptilien nach dem Drachen in Tolkiens "Der Hobbit" benannt – Forscher haben nun eine neue Art entdeckt... mehr

Videos

Umwelt+Natur

Invasive Samen im Vogelfutter

Viele Futtermischungen für Vögel enthalten nicht nur Sonnenblumenkerne, Hirse und Co, sondern auch unerwünschte Samen von Ackerunkräutern oder sogar invasiven Arten, wie eine Studie zeigt... mehr

Bildergalerien

Zellpiraten im Blick

Sie gelten als Piraten, die unsere Zellen entern und sie für ihre Zwecke nutzen: Viren. Viele der großen Seuchen und tödlichsten Krankheiten werden von diesen Erregern verursacht – von Aids über Grippe bis hin zu Covid-19... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lin|se  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 1.1 Schmetterlingsblütler, Kulturpflanze mit flachen, rundlichen, gelben, roten od. schwarzen Samen: Lens exculenta  1.2 Samen, Frucht der Linse ( ... mehr

Al|lel  〈n. 11; meist Pl.; Genetik〉 eines der einander entsprechenden Gene eines diploiden Chromosomensatzes, z. B. die Erbanlage für die Augenfarbe des männl. u. weibl. Elternteils [<grch. allelon ... mehr

Si|li|ci|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Si; fachsprachl.〉 = Silizium [zu lat. silex ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige