Anzeige
Coronavirus
Gesundheit + Medizin

Covid-Pandemie

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit immer weiter aus. Wissenschaftler weltweit arbeiten mit Hochdruck daran, ein Gegenmittel und Impfstoffe zu entwickeln sowie die Struktur und das Verhalten des Virus zu entschlüsseln. Denn dies kann entscheidend dafür sein, die Pandemie zu stoppen... mehr

Anzeige
Energieeinsparung aufgezeigt

Schwarm-Forschung mit Fisch-Robotern

Mithilfe von beweglichen Nachbildungen von Fischen konnten Forscher erstmals experimentell bestätigen, dass Fische durch die hydrodynamischen Effekte beim gemeinsamen Schwimmen Energie sparen... mehr

Klimaökonom, Unternehmer-Paar und Insektenforscher ausgezeichnet

Deutscher Umweltpreis

Der Deutsche Umweltpreis 2020 geht an den Klimaökonom Ottmar Edenhofer, die Unternehmer-Geschwister Annika und Hugo Trappmann sowie den Insektenforscher Martin Sorg... mehr

Streifenbasilisk (Basiliscus vittatus)
Bild der Woche

Leguane trotzen der Kälte

Dieser zentralamerikanische Streifenbasilisk (Basiliscus vittatus) reckt seinen Kopf zur Sonne hin und wärmt sich auf den erhitzten Steinen auf. Doch die wechselwarmen Tiere sind offenbar auch gegenüber Kälte anpassungsfähiger als vermutet.... mehr

Interessante Parallele

Auch bei Affen reift Freundschaft im Alter

Mit zunehmendem Alter setzen Menschen bei Freundschaften eher auf Qualität statt Quantität. Einem psychologischen Erklärungsansatz zu dieser Tendenz widerspricht nun eine Verhaltensstudie bei Schimpansen... mehr

Videos

Evolution

Dürftig designte Flug-Dinos

Bei der Entwicklung des Fliegens hat die Natur auch mangelhafte „Versuchsmodelle“ hervorgebracht, verdeutlicht eine Studie an zwei geflügelten Dinosauriern mit offenbar wenig konkurrenzfähigem Design... mehr

Umwelt+Natur

Auch Affen verstehen Grammatik

Ebenso wie Menschen durchschauen auch Affen und Menschenaffen komplexe grammatikalische Strukturen. Das deutet darauf hin, dass diese Fähigkeit bereits vor rund 40 Millionen Jahren beim letzten gemeinsamen Vorfahren der drei Spezies existierte... mehr

Kaukasus

Bronzezeitlichen Viehhaltern auf der Spur

Wirtschaftsweise und Mobilitätsmuster im Spiegel der Ernährung: Isotopendaten haben Archäologen Einblicke in das Leben der bronzezeitlichen Bewohner der Kaukasus-Region gewährt... mehr

Sonnenbeschienener Wald
Bildergalerien

Grenzenlose Natur

Expedition Arktis: Dieses Luftbild zeigt deutliche Eisbärspuren auf einer Eisscholle in der Framstraße zwischen Grönland und Spitzbergen. Ein Forschungsteam nutzt zurzeit hochaufgelöste Aufnahmen wie diese, um die Veränderungen der arktischen Eisdecken zu dokumentieren.... mehr

Lehrmeister aus der Natur

Ein Panzer-Käfer gibt Geheimnisse preis

Forscher berichten über einen Käfer, dessen erstaunlich stabile Panzer-Konstruktion die Entwicklung von technischen Strukturen mit gesteigerter Widerstandskraft inspirieren könnte... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ In|stinkt  〈m. 1〉 1 Trieb zu bestimmten Verhaltensweisen bei Mensch u. Tier; Sy Naturtrieb ... mehr

Ri|ckett|sie  〈[–sj] f. 19; Med.〉 Angehörige einer Gruppe bakterienähnl., geißelloser, stäbchenförmiger Organismen, die durch Zecken– od. Milbenbisse übertragen werden [nach dem US–amerikan. Pathologen Howard Taylor Ricketts, ... mehr

Gans  〈f. 7u〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Untergruppe der Siebschnäbler, der neben den Gänsen (1.2) auch die Schwäne angehören: Anserina  1.2 〈i. e. S.〉 Angehörige einer der 14 Arten der Schwimmvogelgattung Anser u. Branta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige