Forscher entdecken Indizien für Asteroideinschlag vor 12.900 Jahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Astronomie+Physik Erde+Klima

Forscher entdecken Indizien für Asteroideinschlag vor 12.900 Jahren

Forscher sehen in Funden von Diamanten und Edelmetallen in den USA Hinweise darauf, dass vor 12.900 Jahren im heutigen Kanada ein Asteroid auf der Erde eingeschlagen ist. Die damit verbundene gewaltige Explosion verteilte nicht nur Gesteine mit den Bodenschätzen über mehrere tausend Kilometer, sondern führte auch zum Aussterben der Wollmammuts und könnte auch der steinzeitlichen Clovis-Kultur ein Ende bereitet haben, erklärt der amerikanische Geophysiker Allen West.

Der Geologe Nelson Schaffer von der Universität von Indiana in Bloomington und der Anthropologe Ken Tankersley von der Universität von Cincinnati untersuchten Proben von Diamanten, Gold und Silber aus den US-Bundesstaaten Ohio und Indiana. Diese stammen ursprünglich aus kanadischen Diamantenfeldern, stellten die Forscher fest. Bisher war die vorrangige Meinung, dass Gletscher die Bodenschätze in diese Gegend beförderten ? laut den Wissenschaftlern ist die Entfernung dafür jedoch zu groß. Die Diamant- und Edelmetallvorkommen liegen zudem in einer Erdschicht, die zu der Zeit der Explosion entstanden ist.

Allen West vermutet nun, dass ein Asteroid mit mehr als eineinhalb Kilometern Durchmesser zu dieser Zeit über dem heutigen Kanada explodierte. Die Explosion löste eine gewaltige Druckwelle und enorme Hitze aus ? möglicherweise der Anfang eines Massenaussterbens auf dem nordamerikanischen Kontinent: In diesen Zeitraum fällt auch das Aussterben großer Säugetiere wie der Wollmammuts und auch das Ende der steinzeitlichen Clovis-Kultur, die sich bereits weit über den Kontinent verbreitet hatte. West sieht auch im Temperaturverlauf Anhaltspunkte für seine These: Als die letzte Eiszeit gerade zu Ende ging, führte ein plötzlicher Kälterückfall zu weiteren 1.300 Jahren eiszeitähnlichen Verhältnissen. Dieser Rückgang der Temperatur könnte durch den Einschlag ausgelöst worden sein.

Onlinemagazin, Space Daily ddp/wissenschaft.de ? Uwe Thomanek
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|rol|la  〈f.; –, –rol|len; Bot.〉 1 Blumenkrone 2 alle Blütenblätter einer Blüte ... mehr

Jung|he|ge|li|a|ner  〈m. 3; Philos.〉 Anhänger des linken Flügels der Hegelschen Schule; Ggs Althegelianer ... mehr

Bo|le|tus  〈m.; –, –le|ti; Bot.〉 Pilz der Gattung der Röhrlinge, z. B. Steinpilz [<lat. boletus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige