Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Astronomie|Physik bdw+

Reise zum Mittelpunkt des Mars

Insight-Panorama-42655_PIA23136.png
Marsianischer Lauschposten: Die 694 Kilogramm schwere Sonde InSight wurde am 5. Mai 2018 ins All geschossen und landete am 26. November im 27 Kilometer großen Krater Homestead Hollow in der Elysium-Ebene. Diese 290-Grad-Panoramaaufnahme entstand am 9. Dezember aus 30 Einzelfotos. Der Horizont ist der erodierte Kraterrand.  © NASA/JPL-Caltech
Eine Landesonde hat mit seismischen Wellen das Innere des Roten Planeten durchleuchtet. Ergebnis: In seinem Zentrum ist ein stattlicher Metallkern.

von THORSTEN DAMBECK

Die rotbraunen Wüsten auf dem Mars wurden schon eingehend erkundet. Doch wie es darunter aussieht, war bisher weitgehend unklar. Die NASA-Sonde InSight, die 2018 in der Nähe des Äquators gelandet war (bild der wissenschaft 6/2020, „Die Unterwelt des Roten Planeten“), ermöglicht nun erstmals Einblicke ins Marsinnere.

Anders als die amerikanischen Rover Curiosity und Perseverance oder das chinesische Fahrzeug Zhurong ist InSight ein stationäres Landegerät. Der Blick unter die Oberfläche gelang mit

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|ro|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 = Agrikulturchemie

Klau|se  〈f. 19〉 1 Zelle, Einsiedelei (Einsiedler~) 2 Talenge, Engpass … mehr

falsch  〈Adj.〉 1 nicht richtig, unrichtig, inkorrekt, fehlerhaft 2 irrig (Meinung) … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]