Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Astronomie|Physik bdw+

Schritt für Schritt zum Mond

Mond, Mondlandung
Zukunftsvision – aber nicht mehr lange: Noch in diesem Jahrzehnt werden wieder Menschen den Mond erkunden. © NASA
Das Artemis-Programm zum Erdtrabanten kommt voran – jedoch langsamer als geplant. Wann forschen wieder Menschen auf dem Mond?

von RÜDIGER VAAS

Der Countdown zur Rückkehr des Menschen zum Mond hat begonnen – mehr als ein halbes Jahrhundert nach der kosmischen Pionierleistung. Die hochfliegenden Pläne der US-amerikanischen Weltraumagentur NASA haben zwar mit technischen, finanziellen und sogar juristischen Schwierigkeiten zu kämpfen, machen aber Fortschritte. Entscheidend dabei: Entgegen skeptischer Erwartungen hat die neue US-Regierung unter Präsident Joe Biden das nach Artemis – griechische Göttin des Mondes und Zwillingsschwester von Apollo – benannte Programm Anfang des Jahres nicht eingestellt,…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|ma|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 goldgelber, dunkelgezeichneter mitteleurop. Schmetterling aus der Gruppe der Dickkopffalter: Hesperia comma

Mis|an|drie  auch:  Mi|sand|rie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhafte Abneigung gegen Männer … mehr

Im|pas|to  〈n.; –s, –pas|ti; Mal.〉 dicker Farbenauftrag [zu ital. pasta … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]