Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Gesundheit|Medizin

Ausweg aus der Antibiotika-Krise

Antibiotika, Viren, Blut
Phagen können gezielt gegen Bakterien eingesetzt werden. © peterschreiber.media/stock.adobe.com
Gegen viele Bakterien hilft kein Antibiotikum mehr. Doch Phagen können solche Bakterien töten. Nach einer langen Pause nimmt die Phagenforschung jetzt wieder Fahrt auf.

von YasMin Appelhans

Als das Telefon klingelt, ist Steffanie Strathdee ausnahmsweise nicht bei ihrem Mann im Krankenhaus. Dabei wacht sie seit Wochen fast ständig an seinem Bett. Thomas Patterson hatte von einem Ägypten-Urlaub eine bakterielle Infektion mitgebracht, und nachdem kein Antibiotikum gewirkt hatte, war es bald ernst geworden. Erst versagten seine Nieren, dann auch andere Organe. Doch aufgeben kam für Steffanie Strathdee nicht infrage. Die Epidemiologin von der University of California

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

bdw-Neujahrsrätsel 2023

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schutz|geist  〈m. 2; Myth.〉 beschützender, vor Unheil bewahrender Geist

Ma|gen–Darm–Trakt  〈m. 1; unz.; Med.; Sammelbez. für〉 Magen u. Darm mit allen seinen Abschnitten

äthe|risch  〈Adj.〉 1 ätherhaltig, flüchtig 2 himmlisch … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]