Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Gesundheit|Medizin

Der Wetterfrosch in uns

Kopfschmerzen und Müdigkeit infolge eines Wetterumschwungs: Ist das nur Einbildung – oder beeinflusst er tatsächlich das Wohlbefinden mancher Menschen?

von JÜRGEN BRATER (Text) und RICARDO RIO RIBEIRO MARTINS (Illustrationen)

Der Wetterbericht im Fernsehen hat es angekündigt: Mit Sonnenschein und angenehmen Wohlfühltemperaturen wird es spätestens morgen vorbei sein. Und tatsächlich ziehen schon in der Nacht Wolken auf, der Wind wird stärker, am Ende ist alles grau in grau. Ein typischer Wetterumschwung, der vielen Menschen aufs Gemüt schlägt: Sie bekommen schlechte Laune und haben kaum Lust, nach draußen zu gehen.

Bei manchen Menschen scheinen die meteorologischen

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige

bdw-Neujahrsrätsel 2023

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dal|be  〈f. 19; Zool.; kurz für〉 Duckdalbe; oV Dalben … mehr

Gnos|ti|zis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 jede religionsphilosoph. Richtung, die nach der Erkenntnis Gottes strebt [→ Gnosis … mehr

Hei|de|rös|chen  〈n. 14; Bot.〉 oV HeidenröschenoV Heidenröslein … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]