Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

bdw+ Gesundheit|Medizin

Ein künstliches Herz

Kunstherz, Herz
Totale Kunstherzen oder Kreislauf-Unterstützungssysteme können für manche Herzpatienten eine Alternative zu einem Spenderorgan sein. © m.mphoto/stock.adobe.com
Neue Techniken, um Blut zu pumpen, verbessern die Überlebenschancen vieler Herzpatienten.

von REINHARD BREUER

Als der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard am 3. Dezember 1967 erstmals erfolgreich ein menschliches Herz verpflanzte, begann ein neues Zeitalter der Medizin. Doch bis heute erfüllt sich die Hoffnung auf ein neues Organ nur für wenige Menschen mit einer schweren Herzerkrankung, denn Spenderherzen sind rar. Derzeit leben weltweit mehr als 26 Millionen Menschen, deren Herz Probleme hat, genügend Blut durch den Körper zu pumpen. Mit dem steigenden Durchschnittsalter in vielen Gesellschaften wird die Zahl weiter wachsen. 2019 starben allein in Deutschland 35.000…

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle Artikel des Magazins
bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Abonnent von bdw+? Hier anmelden»
Sie sind bereits Abonnent des bdw-Printmagazins? Hier upgraden»
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Luft|ver|kehrs|ge|sell|schaft  〈f. 20〉 Unternehmen zur Beförderung von Personen (u. Gütern) mit Flugzeugen; Sy Fluggesellschaft … mehr

♦ Pan|o|ra|ma|spie|gel  〈m. 5; an Kfz〉 Rückspiegel mit bes. großem Blickfeld für das rückwärtige Geschehen

♦ Die Buchstabenfolge pan|o|ra|ma… kann in Fremdwörtern auch pa|no|ra|ma… getrennt werden.

Ki|wi 2  〈f. 10; Bot.〉 1 bes. in Neuseeland kultivierte Liane mit beerenförmigen Früchten 2 grünliche, behaarte Frucht der Kiwi 2 … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]