Astronomie+Physik Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Astronomie+Physik

Astronomie+Physik

Biegsame Diamanten

Diamant gilt als hartes und unnachgiebiges Material. Doch in der Nanowelt erweist sich der Stoff als erstaunlich flexibel und biegsam, wie Forscher berichten... mehr

Astronomie+Physik

Ein Titelthema zum Abschied

Am 14. März hat die Wissenschaft ihren Weltstar verloren: Stephen Hawking. In der Mai-Ausgabe rückt die Zeitschrift bild der wissenschaft das Leben und Werk des „Denkers an den Grenzen des Verstehens“ erneut ins Rampenlicht... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Übten Steinzeit-Chirurgen an Tieren?

Loch in einem jungsteinzeitlichen Kuhschädel deutet auf chirurgische Praktik hin weiter

Mars: Supervulkan oder Einschlagskrater?

Krater Ismenia Patera gibt Planetenforschern Rätsel auf weiter

Europa exportiert illegal Elektroschrott

Schmuggler verschiffen tausende Tonnen E-Schrott nach Nigeria weiter

Bald effizientere Solarzellen?

Optische Resonanz könnte das Absorptionsspektrum von Solarzellen erweitern weiter

Wissenschaftslexikon

Al|ki|ne  〈Pl.; Chem.〉 Gruppe organ., aliphat. Verbindungen, die durch eine Dreifachbindung im Molekül gekennzeichnet sind, einfachster Vertreter: Azetylen, CH ≡ CH

Trans|plan|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Verpflanzung von Gewebe od. Organen als Ersatz für ein Körperteil od. Organ (an einen anderen Menschen) (Organ~, Haut~) 2 〈Bot.〉 Veredlung mit einem Pfropfreis ... mehr

Dol|ly  〈m. 6; Film; TV〉 fahrbares Gestell mit aufmontierter Kamera [engl., eigtl. ”Püppchen“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige