Magazin - wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft

Deutschlands erstes Wissenschaftsmagazin


Seit über 50 Jahren berichten wir aus Wissenschaft, Forschung und Technik.

Mehr als 600 Ausgaben sind in den vergangenen Jahrzehnten von bild der wissenschaft erschienen. Das erste Heft kam 1964 an den Kiosk. Ersonnen hat es Heinz Haber. Der Physiker produzierte und moderierte in den 1960er und 1970-Jahren die ersten Wissenssendungen im deutschen Fernsehen. "Öffentliche Wissenschaft", lautete Habers Credo, oder anders formuliert: Wissenschaft in die Öffentlichkeit tragen. Ein Motto, das kaum an Aktualität eingebüßt hat und dem bild der wissenschaft treu geblieben ist.


Hier geht's zum ABO-LOGIN.


Informationen zum ABO und dem LESERSERVICE finden Sie hier.






Aktuelles Heft

April-Ausgabe 2020

Kosmologie in der Krise

In welchem Universum leben wir? Kosmologen sind auf der Suche nach Antworten, und es stellen sich auch immer neue Fragen. Ein Blick auf das Fundament der Welt...





Ausgabenarchiv

März-Ausgabe 2020

Pflanzen gegen den Hunger

Die Menschheit wächst und benötigt immer mehr Nahrung. Pflanzen könnten den Hunger auf der Welt stillen: etwa umgewandelt in künstliches Fleisch. Auch neue gentechnische Verfahren können helfen...

Februar-Ausgabe 2020

Die Wissenschaft löst Ihr Problem!

Erfolge und Grenzen der Wissenschaft zeigen sich am besten im historischen Abstand. Einerseits gab es ungeahnte praktische Fortschritte, andererseits limitiert sich die Physik nun selbst...

Januar-Ausgabe 2020

Erben wir die Ängste unserer Eltern?

Einschneidende Erlebnisse können die Gene des Menschen verändern. Medienberichten zufolge werden solche Prägungen vererbt. Stimmt das? bild der wissenschaft hat die populäre Theorie analysiert...





Vorschau





Sonderausgaben

bild der wissenschaft Themenheft 2019

Künstliche Intelligenz

Mit diesem Themenheft werfen wir ein Schlaglicht auf alle wichtigen Aspekte der Künstlichen Intelligenz – von ihren Anfängen, die weit in die Kulturgeschichte zurückreichen, über technische Finessen und die breite Palette ihrer Anwendungsmöglichkeiten bis hin zu der Frage: Wohin wird die Entwicklung in Zukunft noch führen?...

bild der wissenschaft plus 12/2018

Jetzt ist morgen

Forscher aus dem Südwesten legen in Projekten der Baden-Württemberg Stiftung die Basis für sichere, zuverlässige und für Alltag und Berufswelt vorteilhafte digitalte Techniken. Eines der Forschungsziele: Künftig sollen Menschen und Maschinen Hand in Hand zusammenarbeiten...

bild der wissenschaft plus 7/2018

Erfolgsformeln

Die Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM sind weltweit führend auf ihrem Gebiet. Das belegen Beispiele aus verschiedenen Bereichen der mathematischen Forschung....





Leserreisen

4-tägige Studienreise vom 14. bis 17. Oktober 2020

Reise in die Welt der Medizin von morgen

Mit bild der wissenschaft zu den innovativsten Forschungslabors Münchens Eine Forschungsreise in die Welt der modernsten Medizin ist ein Novum bei bild der wissenschaft. Wir erkunden die molekulare Diagnostik von Blutkrebs, Gen- und Diabetes-Forschung, erfahren die aktuellen Erkenntnisse über Darmgesundheit, lernen, was sich hinter den Begriffen...

17-tägige Studienreise vom 2. bis zum 17. Dezember 2020

Südamerika: Sonnenfinsternis zwischen Gletschern und Berggipfeln

Mit bild der wissenschaft nach Argentinien und Chile zur Sonnenfinsternis, zu Natursensationen und wissenschaftlichen Brennpunkten Am 14. Dezember 2020 wird sich über Südamerika der Mond vor die Sonne schieben. Und bild der wissenschaft ist vor Ort dabei – mit Ihnen. Die Sonnenfinsternis zieht vom Pazifik über die Mitte Chiles und...

11-tägige Studienreise vom 14. bis zum 24. September 2020

Die Kanaren: Vulkane und Sterne

Mit bild der wissenschaft zu den wissenschaftlichen Brennpunkten der Kanarischen Inseln: Lanzarote, Teneriffa und La Palma Ein vielseitiges und wissenschaftlich reizvolles Programm erwartet Sie auf den Kanarischen Inseln: Einige der jüngsten Vulkane Europas zeigen ihre geologische Vielfalt. Von Olivinkristallen, Lavatunnels und heißen Quellen...

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ova|ri|al  〈[–va–] Adj.; Med.〉 zum Eierstock gehörig, in ihm entstehend; Sy ovariell ... mehr

Wir|bel|kno|chen  〈m. 4; Anat.〉 = Wirbel (6)

An|ke|rit  〈m. 1; Min.〉 = Braunspat [nach dem Mineralogen M.J. Anker, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige