Magazin - wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft

Deutschlands erstes Wissenschaftsmagazin


Seit über 50 Jahren berichten wir aus Wissenschaft, Forschung und Technik.

Mehr als 600 Ausgaben sind in den vergangenen Jahrzehnten von bild der wissenschaft erschienen. Das erste Heft kam 1964 an den Kiosk. Ersonnen hat es Heinz Haber. Der Physiker produzierte und moderierte in den 1960er und 1970-Jahren die ersten Wissenssendungen im deutschen Fernsehen. "Öffentliche Wissenschaft", lautete Habers Credo, oder anders formuliert: Wissenschaft in die Öffentlichkeit tragen. Ein Motto, das kaum an Aktualität eingebüßt hat und dem bild der wissenschaft treu geblieben ist.


Hier geht's zum ABO-LOGIN.


Informationen zum ABO und dem LESERSERVICE finden Sie hier.






Aktuelles Heft

Juni-Ausgabe 2019

Nachtschicht fürs Gehirn

Was macht unser Gehirn, während wir schlafen – und warum nützt uns das beim Lernen? Forscher auf der Spur der Schlafspindeln – und ihrer Rolle beim Erinnern...





Ausgabenarchiv

Mai-Ausgabe 2019

Die neue Vermessung der Welt

Eine Großtat für die Wissenschaft: Das Internationale Einheitensystem wird auf ein neues Fundament gestellt. Jetzt basieren Kilogramm, Kelvin und Ampere auf Naturkonstanten...

April-Ausgabe 2019

Physik bizarr

Extrem kalte Atome haben bizarre Eigenschaften. Die Cover-Illustration zeigt magnetische Atome in einem Bose-Einstein-Kondensat mit Laserlicht...

März-Ausgabe 2019

Die Intelligenz der Pflanzen

Pflanzen können kommunizieren, sich verteidigen und auf die Umwelt reagieren. Was Forscher über ihre Fähigkeiten wissen...





Vorschau





Sonderausgaben

bild der wissenschaft Themenheft 2019

Künstliche Intelligenz

Mit diesem Themenheft werfen wir ein Schlaglicht auf alle wichtigen Aspekte der Künstlichen Intelligenz – von ihren Anfängen, die weit in die Kulturgeschichte zurückreichen, über technische Finessen und die breite Palette ihrer Anwendungsmöglichkeiten bis hin zu der Frage: Wohin wird die Entwicklung in Zukunft noch führen?...

bild der wissenschaft plus 12/2018

Jetzt ist morgen

Forscher aus dem Südwesten legen in Projekten der Baden-Württemberg Stiftung die Basis für sichere, zuverlässige und für Alltag und Berufswelt vorteilhafte digitalte Techniken. Eines der Forschungsziele: Künftig sollen Menschen und Maschinen Hand in Hand zusammenarbeiten...

bild der wissenschaft plus 7/2018

Erfolgsformeln

Die Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM sind weltweit führend auf ihrem Gebiet. Das belegen Beispiele aus verschiedenen Bereichen der mathematischen Forschung....





Leserreisen

4-tägige Studienreise vom 5. bis zum 8. November 2019

Weltklasse-Physik und Spitzentechnologie

4-tägige Studienreise vom 5. bis zum 8. November 2019 zu den interessantesten Forschungseinrichtungen Hamburgs...

Konferenz am 15. Oktober 2019

Smarte Maschinen im Einsatz

Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Konferenz am 15. Oktober 2019...

Seminar vom 14. bis zum 15. November 2019 in Stuttgart

Vom Urknall in die Ewigkeit

Die Zukunft der Erde, des Lebens und des ganzen Universums: Seminar mit dem langjährigen bild der wissenschaft Redakteur für Astronomie und Physik Rüdiger Vaas am 14. und 15. November 2019 in Stuttgart...

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ha|bi|tat|baum  〈m. 1u〉 = Biotopbaum

kunst|freund|lich  〈Adj.〉 künstlerische Aktivitäten begrüßend, sie fördernd; Ggs kunstfeindlich ... mehr

zeit|ge|bun|den  〈Adj.〉 vom Zeitgeist abhängig, der Mode unterworfen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige