Magazin - wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft

Deutschlands erstes Wissenschaftsmagazin


Seit über 50 Jahren berichten wir aus Wissenschaft, Forschung und Technik.

Mehr als 600 Ausgaben sind in den vergangenen Jahrzehnten von bild der wissenschaft erschienen. Das erste Heft kam 1964 an den Kiosk. Ersonnen hat es Heinz Haber. Der Physiker produzierte und moderierte in den 1960er und 1970-Jahren die ersten Wissenssendungen im deutschen Fernsehen. "Öffentliche Wissenschaft", lautete Habers Credo, oder anders formuliert: Wissenschaft in die Öffentlichkeit tragen. Ein Motto, das kaum an Aktualität eingebüßt hat und dem bild der wissenschaft treu geblieben ist.


Hier geht's zum ABO-LOGIN.


Informationen zum ABO und dem LESERSERVICE finden Sie hier.






Aktuelles Heft

Juli-Ausgabe 2018

Super-Zivilisationen im All

Die Fahndung nach Außerirdischen geht in eine neue Phase. Seit mehr als einem halben Jahrhundert lauschen Astronomen nach Radiobotschaften – bislang vergeblich. Doch extraterrestrische Zivilisationen könnten sich auch ganz anders verraten...





Ausgabenarchiv

Juni-Ausgabe 2018

Giganten der Meere

Fast 400 Meter lang, 100 000 Tonnen schwer und so hoch wie ein Hochhaus: Viele schwimmende Kolosse, die in Spezialwerften vom Stapel laufen, haben fast grotesk anmutende Dimensionen. Was treibt die Gigantomanie auf See an? Wie schaffen Forscher und Ingenieure immer neue Rekorde? Und werden sie je an ein Limit stoßen?...

Mai-Ausgabe 2018

Stephen Hawking

Am 14. März starb der britische Astrophysiker Stephen Hawking im Alter von 76 Jahren. Der Ausnahmeforscher, der den Großteil seines Lebens unter der Nervenkrankheit ALS litt und an den Rollstuhl gefesselt war, gilt als einer der größten Denker unserer Zeit. Ein 33-seitiger Schwerpunkt würdigt seine wegweisenden Forschungen und sein außer...

April-Ausgabe 2018

Quanten-Revolution

Lange Zeit interessierten sich nur Theoretische Physiker für das seltsame Verhalten der Objekte im Mikrokosmos – bis Techniken wie Laser und Transistor für überraschende praktische Anwendungen sorgten. Nun folgt ein neuer revolutionärer Schritt: Wir berichten in unserer Titelgeschichte, wie Forscher bizarre Effekte aus dem Quantenkosmos...





Vorschau





Sonderausgaben

bild der wissenschaft plus 7/2018

Erfolgsformeln

Die Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM sind weltweit führend auf ihrem Gebiet. Das belegen Beispiele aus verschiedenen Bereichen der mathematischen Forschung....

bild der wissenschaft Themenheft 2018

Forscher lernen, Krebs zu besiegen

Exklusiv aus den Labors und Forschungsstätten zeigt unser bild der wissenschaft-Sonderheft die aktuellen Neuerungen, die Forschung und Technik gegen die Geißel Krebs bereitstellen. Es sind Forschungsergebnisse, die Patienten und Angehörigen Mut machen können...

bild der wissenschaft plus 12/2017

Aufbruch in Aalen

Die rund 70.000 Einwohner große Stadt Aalen im Osten Baden-Württembergs hat eine der dymanischsten Hochschuken Deutschlands. Ein Grund: Professoren, Studierende und die regionale Wirtschaft ziehen an einem Strang...





Leserreisen

bild der wissenschaft-Seminar

Die Rätsel der Zeit

Die Zeit ist auch nicht mehr das, was sie einmal war. Die Erkenntnisse aus Relativitätstheorie, Quantenphysik und Kosmologie haben unser Zeitverständnis revolutioniert. Rüdiger Vaas erkundet mit Ihnen die Geheimnisse von Dauer, Augenblick und Ewigkeit...

bdw-Akademie vom 17. bis 21. Oktober 2018

Faszination Physik

Die erste bild der wissenschaft-Akademie führt nach Köln, Jülich und ins Ruhrgebiet. Sie weckt Begeisterung für Physik!...

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Helikopter-Eltern: Schlecht fürs Kind?

Überfürsorge hemmt Ausbildung der Selbstkontrolle und Frustrationstoleranz weiter

San-Andreas-Verwerfung "ruckelt"

Sprünge an vermeintlicher Pufferzone erhöhen Erdbebengefahr für Kalifornien weiter

Diabetes-Diagnose: Ein Test genügt

Kombination aus zwei erhöhten Biomarkern deutet zuverlässig auf die Erkrankung hin weiter

Mikrokugeln als Laser

Neuartiger Mikrolaser funktioniert sogar in Blut und Körpergewebe weiter

Wissenschaftslexikon

Kie|fern|span|ner  〈m. 3; Zool.〉 im Frühjahr fliegender Spanner mit umfangreicher schwarzbrauner Zeichnung auf gelben Flügeln, bei Massenauftreten Forstschädling: Bupalus piniarius

Ap|pen|di|zi|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Blinddarmentzündung [→ Appendix ... mehr

hy|per|bar  〈Adj.; Phys.〉 ein größeres spezifisches Gewicht besitzend als eine andere Flüssigkeit [<grch. hyper ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige