Ein Bayer als Hofastronom - Lösung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Redaktion - bild der wissenschaft

Ein Bayer als Hofastronom – Lösung

NICOLAUS KRATZER (1487 bis nach 1550) machte sich am Hof des englischen Königs Heinrich VIII. einen Namen als Uhrenkonstrukteur. Der in München geborene Mathematiker, Astronom und Instrumentenbauer folgte einer Einladung an den Londoner Hof und gab von 1518 bis 1524 Vorlesungen an der University of Oxford. Er schuf komplexe mechanische Uhren und Sonnenuhren. Mit einer tragbaren Polyeder-Sonnenuhr ist er auf einem Gemälde von Hans Holbein dem Jüngeren zu sehen, der auch Heinrich VIII. porträtiert hat.

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Horn|haut|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 entzündliche Augenerkrankung; Sy Keratitis ... mehr

Kol|li|ma|tor  〈m. 23; Opt.〉 Gerät, durch das optische Geräte mit parallelen Lichtbündeln beleuchtet werden [→ Kollimation ... mehr

Mas|sen|de|fekt  〈m. 1; Phys.〉 die Erscheinung, dass das tatsächliche Gewicht von Atomkernen geringer ist, als es sich aus der Summe der sie aufbauenden Protonen u. Neutronen ergibt, die fehlende Masse wird in Bindungsenergie umgewandelt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige