Anzeige
Anzeige

Nachrichtenquellen

bild der wissenschaft 02-2020

Cover bdw 2/2020Zu den Nachrichten in der Rubrik „Magazin“ in der bild der wissenschaft-Ausgabe 02/2020, finden Sie hier die Quellen und weiterführende Informationen.

Wie die Antarktis unter dem kilometerdicken Eispanzer aussieht, zeigt nun eine neue topografische Karte – „BedMachine Antarctica“. (University of California – Irvine)

Die typischen Gesichtszüge der Habsburger gingen auf einige dominante Gene zurück, sondern auf die für diese Dynastie typische Inzucht, wie eine Studie nachweist. (Annals of Human Biology, doi: 10.1080/03014460.2019.1687752)

37 Milliarden Tonnen CO2 – so viele Emissionen aus fossilen Brennstoffen hat die Menschheit im Jahr 2019 produziert, wie eine Bilanz enthüllt. (Environmental Research Letters, doi: 10.1088/1748-9326/ab57b3; Earth System Science Data, doi: 10.5194/essd-11-1783-2019)

Gängiger Theorie nach werden alle Galaxien von einem unsichtbaren „Kitt“ zusammengehalten – der Dunklen Materie. Doch einigen Zwerggalaxien scheint dieser Kitt zu mangeln. (Nature Astronomy, doi: 10.1038/s41550-019-0930-9)

Anzeige

Dünne Haare können ungeahnte Kräfte entfalten: Forscher haben herausgefunden, dass dünne Haare tendenziell reißfester und stabiler sind als dickere. (Matter, doi: 10.1016/j.matt.2019.09.019)

Während manche Menschen gerne Sport treiben, sind andere wahre Couchpotatos. Forscher haben nun das Epigenom als möglichen Verantwortlichen dafür identifiziert. (Nature Communications, doi: 10.1038/s41467-019-13339-3)

Bisher bestehen Glasfaserkabel aus hochbrechenden Gläsern. Doch man kann solche optischen Datenleitungen auch aus Cellulose herstellen, wie Forscher demonstrieren. (Cellulose, doi: 10.1007/s10570-019-02882-3)

Könnte das Aufstocken des Meereises mithilfe von Millionen Wasserpumpen die globale Erwärmung bremsen? Eher nicht, legt eine Studie zum Potenzial dieser Geoengineering-Maßnahme nahe. (Earth’s Future, doi: 10.1029/2019EF001230)

Die NASA-Mission hat gleich mehrere überraschende Merkmale der Sonne und ihrer Korona aufgedeckt, darunter scharfe Kehren im Sonnenwind, magnetische Inseln und eine staubfreie Zone in Sonnennähe. (NASA; Nature, doi: 10.1038/s41586-019-1818-7; doi: 10.1038/s41586-019-1807-x; doi: 10.1038/s41586-019-1813-z; doi: 10.1038/s41586-019-1811-1)

Die Antibabypille verändert womöglich das Gehirn, wie Forscher berichten. Demnach könnte sich die Pille auf die Struktur bestimmter Hirnregionen auswirken und sie sogar schrumpfen lassen. (Radiological Society of North America, Meeting)

Auf Sulawesi haben Forscher eine bis zu 43.900 Jahre alte Höhlenmalerei entdeckt. Die mit rotem Pigment gemalte Jagdszene ist die älteste figürliche Darstellung eines Ereignisses. (Nature, doi: 10.1038/s41586-019-1806-y)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

His  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erhöhte H; oV his ... mehr

PROM  〈IT; Abk. für engl.〉 Programmable Read Only Memory, Speicher, der nach einmaliger Programmierung nur noch ausgelesen werden kann

ko|lo|ri|me|trisch  auch:  ko|lo|ri|met|risch  〈Adj.; Chem.〉 zur Kolorimetrie gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige