Anzeige
Anzeige

Nachrichtenquellen

bild der wissenschaft 05-2022

Cover bdw 05/2022Zu den Nachrichten in der Rubrik „Magazin“ in der bild der wissenschaft-Ausgabe 05/2022, finden Sie hier die Quellen und weiterführende Informationen.

Unter dem Eis des Hiawatha-Gletschers auf Grönland liegt einer der 25 größten Einschlagskrater der Erde verborgen. Er  ist älter als zunächst angenommen. (Science Advances; doi: 10.1126/sciadv.abm2434)

Im 1000 Lichtjahre entfernten Doppelsternsystem HR 6819 haben Astronomen einen Fall von stellarem Vampirismus aufgespürt. (Astronomy & Astrophysics; doi: 10.1051/0004-6361/202143004)

Neben dem berühmten Tyrannosaurus rex könnte es  der Kreidezeit noch zwei andere Tyrannosaurierarten gegeben haben. (Evolutionary Biology; doi: 10.1007/s11692-022-09561-5)

Durch verbleites Benzin könnte eine ganze Generation von Menschen in den USA messbare Einbußen beim Intelligenzquotienten erlitten haben. (Proceedings of the National Academy of Sciences; doi: 10.1073/pnas.2118631119)

Anzeige

Beim Amazonas-Regenwald haben Forscher erste Hinweise darauf entdeckt, dass sich das System einem Kipppunkt nähert. (Nature Climate Change; doi: 10.1038/s41558-022-01287-8)

Wissenschaftler haben eine fluoreszierende Aluminiumverbindung hergestellt, die bei ihrem Leuchten eine Rekord-Quantenausbeute erreicht. (Angewandte Chemie International Edition; doi: 10.1002/anie.202117499)

Die Venus von Willendorf ist eine Ikone der Steinzeitkunst. Das Material der 30.00 Jahre alten Skulptur könnte sogar von jenseits der Alpen stammen. (Scientific Reports; doi: 10.1038/s41598-022-06799-z)

Nicht nur Hunde können Krebs erschnüffeln – auch Ameisen können lernen, die für bestimmte Krebsarten typischen flüchtigen Substanzen zu detektieren. (iScience; doi: 10.1016/j.isci.2022.103959)

 

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

My|zel  〈n.; –s, –li|en; Bot.〉 Gesamtheit der Pilzfäden, die zu einem Geflecht verschmelzen können; oV Myzelium ... mehr

Atom|aus|stieg  〈m. 1; Pol.〉 Ausstieg aus der Atomindustrie, das Herunterfahren u. Stilllegen aller Atomkraftwerke, die zur Gewinnung von Strom betrieben werden

Halb|sei|ten|blind|heit  〈f.; –; unz.; Med.〉 Sehstörung, bei der, gleichseitig od. gekreuzt, eine Hälfte des Gesichtsfeldes ausfällt; Sy Hemianopsie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige