Anzeige
Anzeige

Nachrichtenquellen

bild der wissenschaft 08-2021

Cover bdw 08/2021Zu den Nachrichten in der Rubrik „Magazin“ in der bild der wissenschaft-Ausgabe 08/2021, finden Sie hier die Quellen und weiterführende Informationen.

Forscher haben Rädertierchen entdeckt, die 24.000 Jahre lang unbeschadet im russischen Permafrost überdauert haben. (Current Biology; doi: 10.1016/j.cub.2021.04.077)

Eine Kartierung kalter kosmischer Molekülwolken enthüllt, dass diese Sternenwiegen unterschiedlicher sind als gedacht. (Astrophysical Journal Supplement; arXiv:2104.07739)

Wenn wir Neues lernen, nutzt unser Gehirn kurze Lernpausen für eine Art Schnelldurchlauf – es rekapituliert das Gelernte mit 20-facher Geschwindigkeit. (Cell Reports; doi: 10.1016/j.celrep.2021.109193)

Landflächen und Vegetation verlieren heute rund zehn Prozent mehr Wasser an die Atmosphäre als noch 2003. (Nature; doi: 10.1038/s41586-021-03503-5)

Anzeige

Der Ausbruch des Toba-Supervulkans vor 74.000 Jahren könnte einen drastischen Ozonschwund in der irdischen Stratosphäre verursacht haben, wie Forscher berichten. (Communications Earth and Environment; doi: 10.1038/s43247-021-00141-7)

Wissenschaftler haben eine Batterie entwickelt, die nur aus biologisch abbaubaren Komponenten besteht und daher kompostierbar ist. (Advanced Materials; doi: 10.1002/adma.202101328)

Schon wenige Wochen einer speziellen Ernährung mit viel Schlaf und Bewegung verändern das Muster der Anlagerungen an unserer DNA und sorgen so für einen Verjüngungseffekt. (Aging; doi: 10.18632/aging.202913)

Ein neues Quanten-Mikroskop zeigt feinste Strukturen mit 35 Prozent höherer Kontrastschärfe, ohne sie zu zerstören. (Nature; doi: 10.1038/s41586-021-03528-w)

Forscher haben Siliziumkristalle erzeugt, die statt der üblichen kubischen Struktur aus hexagonal angeordneten Atomen bestehen. (Physical Review Letters; doi: 10.1103/PhysRevLett.126.215701)

Die nordamerikanische Spottdrossel nutzt bei ihrem Gesang einige verblüffend „menschliche “ Kompositions-Strategien, wie Analysen ihrer Laute enthüllen. (Frontiers in Psychology; doi: 10.3389/fpsyg.2021.630115)

Auch in Australien gab es Riesendinosaurier. Der bislang größte Titanosaurier war 30 Meter lang, wie Fossilfunde belegen. (PeerJ; doi: 10.7717/peerj.11317)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ga|li|on  〈n. 15; Mar.; früher〉 erkerartiger Vorbau am Bug eines Holzschiffes; oV Gallion ... mehr

Zu|be|hör  〈n. 11; unz.〉 1 bewegliche Sachen, die zu etwas (Haus, Betrieb, elektr. Gerät u. a.) gehören 2 〈Tech.〉 ein Gerät ergänzende Teile ... mehr

♦ Ob|struk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Pol.〉 das Obstruieren, Störung, Verschleppung, Verhinderung (von Parlamentsbeschlüssen durch Dauerreden, aussichtslose Anträge u. Ä.) 2 〈Med.〉 Verstopfung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige