Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

November-Ausgabe 2022

Runter vom Gas

Warum gerade in der Krise kein Weg an der Energiewende vorbeiführt – daheim und in der Politik.

Runter vom Gas
Michael Brüggemann / Illustrationen: Nina Tiefenbach
Die Preise für Erdgas und Heizöl explodieren, und in absehbarer Zeit soll das Heizen mit fossilen Energieträgern daheim ohnehin verboten werden. Mögliche Alternativen: Wärmepumpen, Holzheizungen, Solaranlagen. Wie gelingt der Umstieg auf erneuerbare Energien? Eine Anleitung in vier Schritten.
Ofen aus?
Text: Fabian Franke
Ende des Jahres sollte die Atomkraft auslaufen. Doch seit Kriegsbeginn steckt Europa in einer Energiekrise. Was spricht für eine Laufzeitverlängerung?
»Den Energiebedarf können wir halbieren«
Interview: Markus Wanzeck
Schon lange warnte Energieexpertin Claudia Kemfert vor einer fatalen Abhängigkeit von Gas- und Ölstaaten wie Russland. Sie ist überzeugt: Die Energiewende ist kein Problem für unsere Energiesicherheit – sondern die Lösung.
Gefahr für die grünen Lungen
Text: Roman Goergen
Neue Begehrlichkeiten nach Öl und Gas gefährden im zentralafrikanischen Kongobecken Ökosysteme, die für das Weltklima wichtig sind. Und auch in anderen ökologisch empfindlichen Regionen der Welt liefert der Krieg in der Ukraine Argumente für neue Explorationspläne.
Turbo-Evolution
Text: Joseph Scheppach
Papageien wachsen größere Schnäbel, Lachse werden kleiner und Elefanten verzichten gar auf ihre Stoßzähne: Rund um den Globus verändern Tiere ihre Gestalt – im Zeitraffertempo!
Der König der Alpenflüsse
Text: Benjamin von Brackel
Der Tagliamento ist der letzte große Fluss im Herzen Europas, der vorwiegend frei fließen darf. Aus aller Welt pilgern Forscher zu ihm, um zu verstehen, wie ein naturnaher Fluss funktioniert. Doch nun will die Regionalregierung auch ihn zähmen.
Der Salamanderfresser
Text: Niklas Bessenbach
Bald könnte es keine Feuersalamander mehr geben. Ein Pilz aus Asien wütet in Deutschlands Wäldern. Unterwegs mit einem Forscher, der sich damit nicht abfinden will.
Starke und gesunde Zähne
Text: Monika Holthoff-Stenger
Wer sein Gebiss pflegt, hat gut lachen. Nicht nur weil dies langwierigen Zahnarztbehandlungen vorbeugt. Die Mundgesundheit hat Einfluss auf den ganzen Körper. Aber wie halten wir Karies und Parodontitis vom Gebiss fern?
Lieber sauer als zu süß
Interview: Monika Holthoff-Stenger
„Jede Mahlzeit ist eine Entscheidung für oder gegen schädliche Mundbakterien“, sagt Johan Wölber. Mit seinem Kollegen Christian Tennert erforscht der Wissenschaftler die Prinzipien einer mundgesunden Ernährung.
Echos der Erdgeschichte
Text: Oliver Abraham
Der Teutoburger Wald ist nicht nur für römische Soldaten eine bleibende Erinnerung gewesen. Das Mittelgebirge ist ein aufgeschlagenes Buch der Erdgeschichte. Man muss die Seiten nur zu lesen wissen. Es lohnt sich.
Hilfe für Schniefnasen
Text: Susanne Donner
Meerrettich, Senf, Knoblauch, Thymian und andere Hausmittel haben sich gegen Erkältungen bewährt. Neuere Studien bestätigen die Wirksamkeit.

 

Weitere Themen in der November-Ausgabe:

Hammer des Monats: Der Klimaschutz-Geisterfahrer

Beobachtungstipp: Für den Teutonen-Tarzan: Die Waldrebe

Anzeige

Briefe an natur: Resolution gegen EACOP-Pipeline, Stadtgrün ist Millionen wert, Rechtliche Schritte gegen Erdgas-Greenwashing, Nosferatu-Spinne, Europa ohne Tierversuche

Fundstücke: Belastete Pilze, Alkoholfreies Bier im Trend, Stumme Lemuren, Grüner Kaviar, Spechte schmecken süß, Jugendliche Pinguin-Weitschwimmer, Maße des Megalodon

Cover natur 11/2022Unsere November-Ausgabe finden Sie bis zum 17. November 2022 im Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenhandel. In welchen Geschäften Sie natur erhalten, können Sie hier abfragen. Oder Sie ordern das Heft einfach auf unserem Bestellportal im Internet oder bei der Online-Einzelheftbestellung.

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|han|del|bar  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es verhandelt werden kann; Sy verhandlungsfähig ( … mehr

Erd|man|del  〈f. 21; Bot.〉 in Afrika verbreitetes, zu den Riedgräsern gehörendes Gras mit ölreichen, etwas süßen u. nuss– od. mandelartig schmeckenden Knollen: Cyperus esculentus

su|per|fi|zi|ell  〈Adj.; Med.〉 oberflächlich [<spätlat. superficialis; … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]