Forschung Albaniens frühe Kultur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Forschung

Albaniens frühe Kultur

Eine neue Publikation präsentiert den großen Reichtum der albanischen Kulturschätze. Dies gilt auch und gerade für die Antike.

Albanien ist reich an bedeutenden archäologischen Sehenswürdigkeiten – ein Grund, weswegen das Land, das sich unter der kommunistischen Herrschaft lange abgekapselt hatte, als touristisches Reiseziel immer beliebter wird. Über die Forschungsergebnisse zu den historischen Stätten informiert nun ein neuer, umfangreicher Führer, der nicht nur die Kulturdenkmäler Albaniens beleuchtet, sondern auch das Land in seiner Grenz- und Vermittlungsfunktion zwischen Ost und West zeigt…

Autorin: Dr. Heike Talkenberger

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 07/2019

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Gli|om  〈n. 11; Med.〉 vom Stützgewebe des Zentralnervensystems ausgehende Geschwulst [zu grch. glia ... mehr

Farb|ab|wei|chung  〈f. 20〉 ein Abbildungsfehler bei opt. Linsen, bei dem die entstehenden Bilder farb. Säume zeigen; Sy chromatische Aberration ... mehr

Kon|ti|nenz  〈f. 20; unz.; Med.〉 Fähigkeit, Urin u. Stuhlgang zurückzuhalten; Ggs Inkontinenz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige