Anzeige
Gewässerökologie

Ein „haariges Problem“ im Visier

Am Ufergrund vieler klarer Seen der Welt machen sich zunehmend Fadenalgen breit, berichten Forscher. Bisher können sie die Ursachen des problematischen Phänomens nicht genau klären... mehr

Anzeige
Sars-CoV-2

Wie wahrscheinlich sind Escape-Mutationen?

Eine Modellierungsstudie zeigt: Werden nicht-pharmakologische Maßnahmen gegen Covid-19 wie Maskentragen zu schnell reduziert, steigt das Risiko, dass impfstoffresistente Mutationen entstehen... mehr

Hirnforschung

Warum Lernpausen das Gedächtnis fördern

Ununterbrochenes Pauken bringt es nicht! Warum wir uns durch den sogenannten Spacing-Effekt Gelerntes besser einprägen können, beleuchtet nun eine Studie an Mäusen... mehr

Natur in Europa

Hohe Kosten durch invasive Arten

Wanderratte, Beifuß-Ambrosie und der Asiatische Eschenprachtkäfer haben eines gemeinsam: Sie sind in unseren Gefilden ursprünglich nicht heimisch und gehören zu den teuersten invasiven Arten in Europa... mehr

Leserfoto des Monats

Leserfoto des Monats

Marienkäfer-Traube

Gemeinsam ist man stärker! Vielleicht steckt dieser Gedanke hinter dieser Marienkäfer-Versammlung auf einer alten Kiefer, vielleicht ist der Platz aus anderen Gründen begehrt. In jedem Fall gelang unserem Leser-Fotografen Martin Feucht damit ein schönes Bild.... mehr

Physik

Metallisches Wasser erzeugt

Durch eine raffinierte Methode ist es Forschern gelungen, einer Wasserschicht metallische Merkmale zu verpassen. Ein goldener Schimmer zeigt dabei an, dass bewegliche Elektronen entstehen... mehr

Videos

Technik+Digitales Videoportal

Gedruckte Brücke

Durch eine raffiniert konstruierte Fußgängerbrücke in Venedig verdeutlichen Forscher, dass sich mittels 3D-Druck tragfähige Betonstrukturen bauen lassen, die mit wenig Material auskommen... mehr

Bildergalerien

Die Vögel Deutschlands

150 Vogelarten gibt es in Deutschland. Ornithologe Peter Berthold beschreibt sie alle in seinem Bildband „Unsere einzigartige Vogelwelt“ - und warum viele davon in Gefahr sind. Wir zeigen eine Auswahl der schönsten Fotografien des Bildbands... mehr

Bild der Woche

Formation
Bild der Woche

Referenzpunkt der Erdgeschichte

Diese steil aufgestellten Gesteinsschichten in einem Steinbruch bei Salzgitter sind weltweit einzigartig. Denn keine andere Formation zeigt den Übergang der beiden Kreidezeitalter Turon und Coniac vor 89,4 Millionen Jahren so vollständig und gut erhalten... mehr

Historische Forschung

„Humanitäre Intervention“ vor 400 Jahren

Am Beispiel des Englisch-Spanischen Kriegs verdeutlicht ein Historiker, dass militärisches Eingreifen auch schon in der Frühen Neuzeit mit einer Schutzverantwortung legitimiert wurde... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

kre|ie|ren  〈V. t.; hat〉 schaffen, gestalten ● eine Mode ~; eine Rolle ~ 〈Theat.〉 als Erster (in bestimmter Weise) gestalten ... mehr

Mond  〈m. 1〉 1 〈Astron.〉 1.1 〈i. w. S.〉 einen Planeten umkreisender Himmelskörper  1.2 〈i. e. S.〉 der die Erde umkreisende Himmelskörper ... mehr

Ther|mo|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Zweig der Chemie, der sich mit der bei chem. Reaktionen auftretenden Wärme befasst [<grch. thermos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige