Bücher - wissenschaft.de
Anzeige

Buchtipps

Neue Bücher, die Sie mit Gewinn lesen können – Empfehlungen der bild der wissenschaft-Redaktion
Bücher

Grillen im Kopf

„Todeshaus“ wurde das Hospital im frühen 19. Jahrhundert vom Volksmund genannt. Geradezu gruselig anschaulich berichtet eine Historikerin von den Anfängen der Medizin – etwa von Patienten, die ohne Narkose operiert wurden. Als ein Arzt mit betäubender Karbolsäure experimentierte, meinten... mehr

Bücher

Die Rückkehr der Eisriesen

Lässt sich das Mammut aus genetisch manipulierten Elefantenzellen neu züchten? Und was ist mit der Wiederbelebung anderer ausgestorbener Tiere? Eine schwedische Wissenschaftsjournalistin hat gründlich recherchiert... mehr

Bücher

Wenn die Welt zu laut ist

Der renommierte Hirnforscher Henry Markram ist der Vater eines autistischen Kindes. Durch seine Erlebnisse stellt er die herkömmliche Lehrmeinung zu dieser Entwicklungsstörung immer mehr infrage. Ein persönliches und sehr bewegendes Buch... mehr

Bildergalerien

Rover auf Mars-Mission

Die NASA-Rover Opportunity und Spirit haben jahrelang den Mars erkundet – immer auf der Suche nach Spuren von Wasser aus vergangenen Zeiten. 2011 versagte Spirit den Dienst, und im Februar 2019 wurde – nach fast 15 Jahren Laufzeit – die Opportunity-Mission beendet. Ein Rückblick... mehr

Bücher

Früher war alles schlimmer

Steven Pinker, Psychologie-Professor in Harvard, hat eine flammende Verteidigung unserer modernen Zeit geschrieben. Seine Maxime: „Wissen ist besser als Aberglaube und Ignoranz"... mehr

Bücher

Dreifachüberraschung

Nun liegt der Abgesang auf die fossilen Energien, den Dieter Helm, Wirtschaftsprofessor an der Universität Oxford und einer der international bekanntesten Energieexperten, angestimmt hat, also auch in deutscher Übersetzung vor. Das englische Original hat er bereits 2016/17 geschrieben –... mehr

Bücher

Überfischt und ausgebeutet

Der bekannte Schriftsteller Wolfram Fleischhauer hat einen spannenden Roman über den Fischfang auf den Meeren geschrieben und die zugrunde liegenden Fakten ausgezeichnet recherchiert... mehr

Videos

Bücher

Mathe live

Ein Mathematik-Professor hat die überraschend spannende Geschichte seiner Disziplin aufgeschrieben – in Form von Reportagen, die an wegweisende Orte führen... mehr

Bücher

Spuren in Stein und Eis

Die eindrucksvolle Geschichte einer geologischen Expedition an den Rand des grönländischen Eisschilds – halb populärwissenschaftlich, halb literarisch... mehr

Bücher

Schöne neue Genschere

Selten haben Leser Gelegenheit, so nah dabei zu sein, wenn Spitzenforschung die Welt verändert. Ein Buch über die neue Genschere CRISPR, geschrieben von den Forschern selbst... mehr

Bücher

Blattkäfer mit Persönlichkeit

„Wie viel Mensch steckt im Tier?“, fragt der Biologe Norbert Sachse. In seinem Buch geht es nicht zuletzt um den erbitterten Forscherstreit, ob Instinkt oder Lernen das Verhalten stärker prägt... mehr

Bücher

Geordnet, aber ungebändigt

Zentrales Thema der eindrucksvollen Kurzgeschichten von Pippa Goldschmidt ist das Wesen der Wissenschaft – die Suche nach Erkenntnis und nach der „Wirklichkeit“... mehr

Bücher

Der introvertierte Held

Die autorisierte Biografie von Neil Armstrong, die auch verfilmt wurde. Der Historiker James R. Hansen hat den ehemaligen Astronauten dazu ausführlich interviewt, viele andere Gespräche geführt und ein intensives Quellenstudium betrieben... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kli|ma|freund|lich  〈Adj.〉 ohne einen schädlichen Einfluss auf das Klima (1), umweltverträglich ● ~e Energieerzeugung; ~e Fahrzeuge

Neur|al|gi|ker  auch:  Neu|ral|gi|ker  〈m. 3; Med.〉 jmd., der an einer Neuralgie leidet ... mehr

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige