Bücher - wissenschaft.de
Anzeige

Buchtipps

Neue Bücher, die Sie mit Gewinn lesen können – Empfehlungen der bild der wissenschaft-Redaktion
Bücher

Der Wille zum Wandel

Staaten können Krisen ähnlich bewältigen wie Menschen Schicksalsschläge. Ein Buch des Pulitzer-Preisträgers Jared Diamond, das Hoffnung macht... mehr

Bücher

Wissen für Anfänger

Zwei amerikanische Kognitionswissenschaftler verteidigen die These: Wissen entsteht zwischen Menschen, nicht im einzelnen Menschen. Denn Wissen bedeutet nicht, Informationen zu speichern und abzurufen, sondern Zusammenhänge zu sehen... mehr

Bücher

Ein Wissenschaftler regt sich auf

Der Evolutionsbiologe Richard Dawkins hat eine leidenschaftliche Verteidigung des vernünftigen Denkens geschrieben. Es geht um Bioethik, den freien Willen und die Notwendigkeit, auch als Wissenschaftler ab und an Unwissen einzugestehen... mehr

Bildergalerien

Wasser marsch!

Ob fließend oder stehend, leise oder laut: Im Bildband „Wasser“ präsentiert Fotograf Rudi Sebastian das vielseitige Element in ganz unterschiedlichen Landschaften und Daseinsformen... mehr

Bücher

Bluttest-Betrug

Ein tiefer Einblick in die Geschäftswelt im legendären Silicon Valley. Angeblich durch eine neue Technologie sollte ein einziger Tropfen Blut genügen, um mehr als 300 Blutwerte zu ermitteln. Reiner Betrug, wie durch die Recherche eines Journalisten herauskam... mehr

Bücher

Intelligente Aliens

Eine Reise durch 600 Millionen Jahre Evolutionsgeschichte erklärt, wie Bewusstsein und Intelligenz in die Welt gekommen sind – ausgerechnet durch hochentwickelte Schneckentiere, die Kraken... mehr

Bücher

Ist das verrückt?

Bei Fieber und in ihren Träumen haben viele Menschen „verrückte“ Gedanken. Auch Aberglauben und esoterisches Denken sind weit verbreitet. Ein Psychiater erklärt „normalen“ Menschen die Welt des Wahns... mehr

Videos

Bücher

Vögel sind die besseren Menschen

Zugvögel wechseln sich als Anführer ab. Krähen arbeiten im Team und führen gleichberechtigte Partnerschaften. Das Buch nennt noch viele andere beindruckende Beispiele für vorbildliches Sozialverhalten von Vögeln... mehr

Bücher

Zwischen Realität und Fantasie

Wer glaubt, dass er sich an Szenen aus der Vergangenheit glasklar erinnern kann, täuscht sich meist. Falsche Erinnerungen sind ganz normal – bei jedem von uns. Ein spannendes Buch über die Wissenschaft vom Gedächtnis... mehr

Bücher

Humboldt für Eilige

Eine Graphic Novel, die auf den Tagebuchaufzeichnungen Alexander von Humboldts basiert, lässt die Südamerikareise des großen Forschers in Bild und Text miterleben... mehr

Bücher

Wer nicht wagt …

Nur wer Verantwortung für das trägt, was er anrichtet, kann Vertrauen gewinnen. Das ist das Problem vieler Politiker und „Experten“, erklärt der streitfreudige Philosoph und Mathematiker Nassim Taleb in seinem neuen Buch... mehr

Bücher

Evolution im Eiltempo

Die Umgebung der Städte ist der perfekte Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Der Evolutionsbiologe Menno Schilthuizen erklärt, warum das so ist... mehr

Bücher

Kriminelle Fingerfertigkeit

Die metallisch glänzenden Federn exotischer Vögel werden auf dem Schwarzmarkt teuer gehandelt. Darum rankt sich der größte Museumsraub der Naturgeschichte... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|krampf  〈m. 1u; Med.〉 heftige, anfallsweise auftretende Magenschmerzen infolge Zusammenziehung der ringförmigen Magenmuskulatur bei entzündlichen od. nervösen Reizungen; Sy Gastralgie ... mehr

Tryp|sin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 eiweißspaltendes Enzym der Bauchspeicheldrüse [<grch. tryein ... mehr

in|ner(e, –er, –es)  〈Adj.〉 1 innen befindlich, innen stattfindend 2 〈Med.〉 im Innern des Körpers (gelegen, stattfindend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige