Anzeige

Buchtipps

Neue Bücher, die Sie mit Gewinn lesen können – Empfehlungen der bild der wissenschaft-Redaktion
Bücher

Auf die Wissenschaft ist Verlass

Fake News und Verschwörungstheorien haben wissenschaftliche Erkenntnisse in Verruf gebracht. Umso wichtiger ist es, fundiertes Wissen von falschen Behauptungen zu unterscheiden. Mit trockenem Humor erklärt der Physiker Florian Aigner etwa, warum sich die Existenz von Katzen beweisen lässt, die... mehr

Bücher

Optimistisch aus Eigennutz?

Bill Gates investiert Milliarden in neue Technologien für medizinischen Fortschritt und Klimaschutz. Was er in seinem Buch dazu schreibt, hat Gewicht... mehr

Bücher

Ist ein Faustkeil Kunst?

Wenzel M. Götte nimmt den Leser mit zu den Lagerplätzen des Neandertalers, den Gräbern des Homo sapiens und in die Bilderhöhlen Spaniens sowie Frankreichs und berichtet über die aktuellen Erkenntnisse. Abbildungen der Malereien dort auf dem Fels sind verschwenderisch über die Seiten des Buchs... mehr

Brutkolonie der Kaiserpinguine (Aptenodytes forsteri)
Bildergalerien

Die Gemeinschaft der Pinguine

Es gibt nur einen einzigen Vogel, der im Sommer jagt und im Winter seine Jungen bekommt: den Kaiserpinguin. Das unbarmherzige Klima des antarktischen Winters überstehen diese Pinguine auch dank ihres liebevollen, aufmerksamen und hilfsbereiten Umgangs miteinander und mit dem Nachwuchs. Das Wesen... mehr

Bücher

Aufklären statt missionieren

Die Corona-Pandemie hat den Klimawandel in den Hintergrund gedrängt. Doch die Erwärmung der Erde hat nichts von ihrer Brisanz verloren. Sven Plöger, bekannt als „Wetterfrosch“ im Fernsehen, schiebt die Verantwortung nicht dem Bürger zu, wie es oft geschieht. Er fordert vielmehr, den... mehr

Bücher

Affe im Spiegel

Als die Ethnologin Heike Behrend zur „teilnehmenden Beobachtung“ nach Afrika reist, erlebt sie eine Überraschung: Die Einheimischen spiegeln ihr das Anderssein zurück und nennen sie „Affe“. Mit trockenem Humor erzählt, ist das Buch eine augenöffnende Lektion über Selbst- und Fremdbild... mehr

Videos

Bücher

Die Erfindung der Ungleichheit

Die Unterdrückung der Frau begann mit der Sesshaftwerdung des Menschen – davon sind der Verhaltensforscher Carel van Schaik und der Journalist Kai Michel überzeugt. Eine provokante These, für die sie überzeugende Indizien zusammengetragen haben.... mehr

Bücher

Wenn es an die Nerven geht

Der Neurologe Armin Grau erklärt bei diversen Krankheiten allgemeinverständlich, was sich bei ihnen im Körper abspielt, welche Untersuchungen sinnvoll sind und welche Therapien infrage kommen.... mehr

Bücher

Sechs Finger an der Hand

Warum werden immer wieder Menschen mit sechs Fingern an der Hand geboren? Seit Darwin hat die Wissenschaft viel über die Mechanismen der Evolution gelernt. Die kniffeligen Zusammenhänge lockert der Autor mit Anekdoten über die eigene Forschung auf.... mehr

Bücher

Überwintern bei minus 70 Grad

Monotone Eismassen, extreme Minustemperaturen und monatelange Dunkelheit – ein Jahr verbringt die Ärztin Carmen Possnig auf der Forschungsstation Concordia in der Antarktis. In ihrem Buch beschreibt sie nicht nur ihre Beobachtungen, sondern auch ihre Gedanken und Gefühle.... mehr

Bücher

Klug und anpassungsfähig

Die erstaunliche Natur- und Kulturgeschichte der Krähen, eindrucksvoll erzählt von einem Biologen, der von den klugen und anpassungsfähigen Vögeln begeistert ist – erschienen als Buch und als Hörbuch.... mehr

Bücher

Bleiben Sie gesund!

Eindringlich plädiert der Arzt Dietrich Grönemeyer für eine Versöhnung von Naturmedizin und Schulmedizin. Er ist überzeugt: Nur so können die großen Volkskrankheiten wie Diabetes und Herzkreislauf-Erkrankungen besiegt werden.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|täu|ser|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 wildwachsende Nelke mit in Büscheln stehenden Blüten: Dianthus carthusianorum

Mam|mo|lo|gie  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Lehre von den Säugetieren [<lat. mamma ... mehr

Ane|mo|graf  〈m. 16; Meteor.〉 selbstschreibendes Windmessgerät; oV Anemograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige