Bücher - wissenschaft.de
Anzeige

Buchtipps

Neue Bücher, die Sie mit Gewinn lesen können – Empfehlungen der bild der wissenschaft-Redaktion
Bücher

Und sie hören doch!

Pflanzen können sehen, schmecken, riechen und sogar hören. Ein Botaniker hat ein Buch mit erstaunlichen neuen Erkenntnissen über die grüne Lebenswelt geschrieben.... mehr

Bücher Filme und Hörbücher

Lügendetektordoppel

Er wollte nicht immer der Grantler sein. Und so war der Plan des österreichischen Regisseurs Werner Boote nach seinem ebenso erfolgreichen wie düsteren Dokumentarfilm „Plastic Planet“, nun einmal die sonnigen Seiten der Weltwirtschaft zu zeigen: jene Konzerne, die nachhaltig und fair... mehr

Bücher

Harpunen mit Nesselgift

Quallen sind rätselhafte Wesen, die eine australische Biologin in ihrem reich bebilderten Buch vorstellt. Vor allem das Gift beeindruckt, das die Nesseltiere wie mit winzigen Harpunen verschießen.... mehr

Bildergalerien

Sternenfeuer auf der Erde

Die Kernfusion könnte der Schlüssel für eine saubere Energieversorgung sein. Und die Technologie dafür ist keine reine Theorie mehr: 2015 ging eine der weltweit größten Fusionsanlagen in Greifswald an den Start: "Wendelstein 7-X"... mehr

Bücher

Waffenkontrolle und Gewaltorgien

Natürlich verabscheuen wir Gewalt in jeder Form! Schließlich gilt diese Haltung als integraler Bestandteil der Menschlichkeit. Doch das ist falsch – wie ein Neurowissenschaftler überzeugend belegt.... mehr

Bücher

Rettet die Alpen!

Die Alpen sind dicht besiedelt und vielbefahren, die meisten Wälder nur auf den ersten Blick „naturbelassen“ und der Klimawandel setzt dieser Landschaft im Herzen Europas deutlich sichtbarer zu als manch anderer Region. All das sind Gründe für den Autor und Alpengast seit Kindertagen, in... mehr

Bücher

Antworten für Profis

"Was wird man Neues mit Gravitationswellen verstehen können?" Solche Fragen beantwortet Andreas Müller tiefgreifend, aber doch in salopper Sprache. Ein Buch für alle, die wirklich verstehen wollen, was Gravitationswellen sind.... mehr

Videos

Bücher

Eng geworden hier

1968 gründete sich der Club of Rome, 1972 verpasste er der Welt mit dem Buch „Die Grenzen des Wachstums“ einen Ökobewusstseinsschub. Innerhalb eines Jahrhunderts, so die Warnung, könnten die Wachstumsgrenzen des Planeten erreicht sein. Jetzt, zu seinem 50. Geburtstag, zieht der Clubzirkel... mehr

Bücher

Nah an Forschung und Forschern

Rüdiger Vaas, Astronomie-Redakteur von bild der wissenschaft, erklärt das Phänomen der Gravitationswellen einem breiten Publikum – bietet aber auch formelreiche Exkurse für alle, die mehr verstehen wollen.... mehr

Bücher

Reise durch Einsteins Gedankenwelt

Gravitationswellen populärwissenschaftlich erklärt, dazu viele Rückblenden auf die Geschichte der großen Entdeckung – Govert Schillings Buch gleicht einer spannenden Reportage.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Warum wir nach dem Sport weniger Hunger haben

Neuronen im Hypothalamus reagieren auf Anstieg der Körpertemperatur und hemmen den Appetit weiter

Skurril: Wal mit Raketen-Scanner durchleuchtet

Ganzkörper-Computertomographie verrät Neues über das Gehör von Zwergwalen weiter

Wie Psychosen entstehen

Veränderungen am Glutamat-Rezeptor könnten bei der Entstehung des Krankheitsbilds mitmischen weiter

Metalle verbinden ohne Schweißen

Neue Methode "verhakt" Aluminium und Kunststoffe weiter

Wissenschaftslexikon

Ak|ro|dy|nie  〈f. 19; Med.〉 Schmerz in den Gliederenden [<grch. akros ... mehr

Zahn|fach  〈n. 12u; Anat.〉 knöcherner Hohlraum im Kiefer, in den der Zahn eingelagert ist

Bri|ard  〈[–ar] m. 6; Zool.〉 große frz. Schäferhundrasse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige