Bücher - wissenschaft.de
Anzeige

Buchtipps

Neue Bücher, die Sie mit Gewinn lesen können – Empfehlungen der bild der wissenschaft-Redaktion
Bücher

Kosmologisch komisch

„Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.“ Dieser Satz von Isaac Newton bietet Stoff für ein tiefgründiges und unterhaltsames Buch über das Weltall.... mehr

Bücher

Raritäten auf der Spur

Ein literarischer Reisebericht über Schmetterlinge, versehen mit autobiografischen Zügen – ist das lesenswert? Ja, es macht sogar großen Spaß, Peter Henning bei seinem Schmetterlingsjahr ans Mittelmeer, in die Alpen und in den Bayerischen Wald zu begleiten.... mehr

Bücher

Was ist gesund?

Ursprünglich wollte Bas Kast "aus den teils widersprüchlichen Erkenntnissen und Diätkonzepten eine Kost zusammenstellen, die alle positiven Gesundheitsaspekte in sich vereint". Und stellte am Ende ernüchtert fest: Es gibt keine perfekte Ernährungsweise, die universell für alle Menschen gilt.... mehr

Bildergalerien

Die reiche Dame von Zülpich

Im rheinländischen Zülpich haben Archäologen einen Sensationsfund gemacht: Bei einer Notgrabung entdeckten sie einen unberührten Sarkophag aus dem 3. Jahrhundert n.Chr. – und darin das Skelett einer römischen Frau samt ihres reichen Beigabenschatzes... mehr

Bücher

Dinos für Erwachsene

Der Sachbuchautor und Schriftsteller Bernhard Kegel berichtet über die Dinosaurier-Forschung sehr verständlich und unterhaltsam und schickt den Leser auf Entdeckungsreise.... mehr

Bücher

Wird alles gut?

Ein unterhaltsames Buch über 10 mögliche Technologien der Zukunft, die alles zum Guten oder zum Schlechten wenden könnten – umfassend recherchiert von einer Biologin und mit originellen Cartoons versehen.... mehr

Videos

Bücher

Überspitzt

"Einsamkeit macht krank, Einsamkeit ist tödlich", schreibt der renommierte Psychiater Manfred Spitzer in seinem neuen Buch. Als Ursache sieht er vor allem das Internet... mehr

Bücher

Dasselbe in Grün?

Ein Blick hinter die Kulissen der Werbewelt zeigt: Was als "nachhaltig" angepriesen wird, ist oft nichts als eine "grüne Lüge". Ein fundiert recherchiertes Buch, das nachdenklich macht.... mehr

Bücher

Leben in der Maschine?

Spracherkennung, Bildverarbeitung, autonome Fahrzeuge – die Ära der Künstlichen Intelligenz hat begonnen. Mark Tegmark geht es in seinem Buch darum, wie sich sicherstellen lässt, dass die Menschheit davon profitiert und nicht Schaden nimmt.... mehr

Bücher

Keine Glückssache

So wie Glück werden in unserem Gehirn auch Freude, Trauer und Angst „gemacht“. Der Hirnforscher Christof Kessler veranschaulicht, wie sich mit neuen medizinischen Techniken das Zusammenspiel von Neuronen und Hormonen entschlüsseln lässt.... mehr

Bücher

Bei vollem Bewusstsein

Seit 20 Jahren erforscht Adrian Owen das Bewusstsein, die Aufmerksamkeit und das Gedächtnis von Menschen im Wachkoma. Jetzt hat er ein fesselndes Buch geschrieben, in dem er seine eigene Lebensgeschichte und Patientenschicksale mit seinen Forschungen verknüpft.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Wissenschaftslexikon

Li|te|ra|tur|denk|mal  〈n. 12u od. n. 11〉 wertvolles Werk der Literatur

Gilb|wei|de|rich  〈m. 1; unz.; Bot.〉 an feuchten u. kühlen Plätzen wachsender Angehöriger einer gelb blühenden Gattung der Primelgewächse: Lysimachia

Rund|funk|or|ches|ter  〈[–ks–], österr. a. [–çs–] n. 13; Mus.〉 Orchester eines Rundfunksenders

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige