Anzeige
Anzeige

Bücher

Das Buch, das ein brisantes Thema am kompetentesten darstellt

Cover DIE KLEINSTE GEMEINSAME WIRKLICHKEITWissensbuch des Jahres 2020/21 in der Kategorie ZÜNDSTOFF

Passend zu unserer Zeit ließe sich in einem doppelten Sinne appellieren: „Lassen Sie sich impfen!“ Ein Impfangebot der besonderen Art macht Mai Thi Nguyen-Kim, indem sie das hohe Lied auf die wissenschaftliche Methodik anstimmt und konstatiert, dass wissenschaftliche Allgemeinbildung „ein Impfstoff gegen Desinformation“ ist. Aber sind wir alle in diesem Sinne schon geimpft? Wenn wir ehrlich sind, dann müssen wir zugeben, dass wir oft vorschnell eine Meinung auch zu großen und schwierigen Themen haben – etwa ob Intelligenz erblich ist, Tierversuche ethisch vertretbar sind oder alternative Medizin gesund ist.

Bei diesen und einer Handvoll weiterer Themen zeigt die Autorin beispielhaft, wie vertrackt die Fragestellungen in Wirklichkeit oft sind und mit welchen Methoden die Wissenschaft Antworten sucht. Fazit: Wer angesichts der Komplexität der Welt an einfache Antworten glaubt, liegt meist falsch, und wer mit einfachen Antworten Stimmung und Politik macht, führt uns meist in die Irre. Vor solchen Fehlschlüssen, ihren Folgen und lauten Stimmen auf öffentlichen Bühnen warnt dieses Buch. Wer es liest, hört die überzeugende Stimme einer Wissenschaftsjournalistin, die viele Interessierte mit ihrem YouTube-Kanal „maiLab“ erreicht. Es ist großartige Aufklärung im Namen der Wissenschaft. In diesem Sinne: Lassen Sie sich impfen! Jens Simon

Mai Thi Nguyen-Kim
DIE KLEINSTE GEMEINSAME WIRKLICHKEIT
Wahr, falsch, plausibel – die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft
Droemer, 368 S., € 20,–
ISBN 978–3–426–27822–2

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pis|ta|zie  〈[–tsj] f. 19; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 zur Gattung der Anarcadiengewächse gehörender, immergrüner Strauch mit trockenen od. fleischigen Steinfrüchten: Pistacia 2 〈i. e. S.〉 im Mittelmeergebiet heimische Art, deren mandelähnl. Samenkerne gegessen werden: Pistacia vera ... mehr

Or|to|lan  〈m. 1; Zool.〉 Art der Ammern: Emberiza hortulana [<ital. ortolano ... mehr

Kom|po|sit  〈n. 11; Chem.〉 1 〈kurz für〉 Kompositwerkstoff, ein Verbundwerkstoff, der aus mindestens zwei verbundenen Materialien besteht 2 〈Zahnmed.〉 ein zahnfarbenes Material für (Kunststoff–)Zahnfüllungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige