Blaschke, Karlheinz/Groß, Reiner/Starke, Holger (Hrsg.) Geschichte der Stadt Dresden – 3 Bände - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Blaschke, Karlheinz/Groß, Reiner/Starke, Holger (Hrsg.)

Geschichte der Stadt Dresden – 3 Bände

Alles, was Sie schon immer über Dresden wissen wollten, können Sie in der großen Stadtgeschichte finden, die Karlheinz Blaschke, Reiner Groß und Holger Starke, ausgewiesene Kenner der sächsischen Geschichte, herausgeben. Vorerst liegen die ersten beiden Bände vor, die immerhin schon von der Frühgeschichte bis zur Reichsgründung 1871 die Geschicke Dresdens schildern; der dritte Band soll im Sommer erscheinen. Die fast enzyklopädische Überblicksdarstellung wird durch „Schlaglichter“ sinnvoll ergänzt: Sie eröffnen den Blick auf einzelne aussagekräftige Quellen wie einen Sühnevertrag des Spätmittelalters oder das Testament eines Dresdner Ratsherrn von 1460. Die gute Lesbarkeit empfiehlt die Bände auch für ein breiteres Publikum.

Rezension: Talkenberger, Heike

Blaschke, Karlheinz/Groß, Reiner/Starke, Holger (Hrsg.)
Geschichte der Stadt Dresden – 3 Bände
Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2005, Buchpreis € 49,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Schaf|fe|rei  〈f. 18〉 I 〈zählb.; Mar.〉 Schiffsvorratskammer II 〈unz.; umg.〉 tüchtige, mühselige, anstrengende Arbeit ... mehr

Mail|box  〈[ml–] f.; –, –es; [–bksız]; IT〉 Speicher, in dem sich die Benutzer eines Datennetzes gegenseitig Informationen in der Form von ”elektronischen Briefen“ hinterlegen können [engl., ”Briefkasten“]

♦ Di|sthen  〈m. 1; Chem.〉 Mineral, chem. Aluminiumsilikat; Sy Zyanit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige