Rohde, Horst Normandie 1944 – Die Invasion. Militärgeschichtlicher Reiseführer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Rohde, Horst

Normandie 1944 – Die Invasion. Militärgeschichtlicher Reiseführer

Juni 2004: 60 Jahre nach der Landung in der Normandie feiern Staats- und Regierungschefs der alliierten Siegermächte den Jahrestag der Invasion. Das Zeremoniell an der Küste Nordfrankreichs unterscheidet sich von denen früherer Tage durch ein Novum: Zum ersten Mal sind höchste Vertreter der Nation eingeladen, für die der Juni 1944 die Einleitung der totalen Niederlage, aber auch Auftakt zur Befreiung vom Naziterror markiert.

Zum ersten Mal liegt nun ein fundiert recherchierter und detaillierter Reiseführer auf Deutsch vor, der zu den Schauplätzen der alliierten Landungsaktion führt und das Geschehen aus deutscher Perspektive schildert. Der Autor Horst Rohde – lange Jahre als Historiker und Stabsoffizier im Militärgeschichtlichen Forschungsamt aktiv – setzt damit eine Reihe von mittlerweile 13 Reiseführern zu militärgeschichtlich bedeutsamen Regionen fort.

Akribisch genau wird in Rohdes Reiseführer das Geschehen in jenem Sommer 1944 nachgezeichnet und die heute an vielen Erinnerungsstätten vorhandenen Zeugnisse beschrieben (Museen, Denk- und Mahnmäler, Landungsstrände, Soldatenfriedhöfe etc.). Lag in bisherigen derartigen Publikationen vor allem der Schwerpunkt auf der Durchführung der Invasion aus alliierter Sicht, so wird in diesem Buch vor allem der letztlich gescheiterte Abwehrkampf der Wehrmacht behandelt. Zu empfehlen ist der Reiseführer allen intensiv an der Thematik interessierten und mit der Invasionsgeschichte vertrauten Lesern, die sich vor Ort ein Bild machen möchten.

Rezension: Böhles, Marcel

Rohde, Horst
Normandie 1944 – Die Invasion. Militärgeschichtlicher Reiseführer
Verlag E. S. Mittler, Hamburg/Berlin/Bonn 2004, 199 Seiten, Buchpreis € 19,90
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Jah|res|er|trag  〈m. 1u〉 1 〈Landw.〉 aus der Ernte eines Jahres entstandener finanzieller Gewinn 2 〈Wirtsch.〉 = Jahresergebnis ... mehr

Pe|ri|stal|tik  auch:  Pe|ris|tal|tik  〈f. 20; unz.; Med.〉 Bewegung von Hohlorganen, deren Wände Muskeln enthalten, durch abwechselndes Kontrahieren u. Erschlaffen einzelner Muskelabschnitte kommt es zu einer fortlaufenden Kontraktionswelle (Darm~) ... mehr

Neu|ro|fi|bril|le  auch:  Neu|ro|fib|ril|le  〈f. 19; Anat.〉 feinste, leitende Faser in der Nervenzelle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige